Hallo ihr Süßen. Ich suche mal wieder ein Buch. Und zwar diesmal i...

Neuer Beitrag

Dunkelkuss

vor 7 Jahren

Hallo ihr Süßen. Ich suche mal wieder ein Buch. Und zwar diesmal in der Sparte Horror/Splatter. Was könntet ihr mir da emfpehlen? Ich habe bereits Jack Ketchums "Evil" gelesen und fand es grandios. So etwas in die Richtung will ich wieder lesen. Nicht unbedingt wahre Begebenheit, aber so richtig psycho-böse und brutal. Ich will nach dem Buch nicht schlafen können, ich will angeekelt sein und nie wieder Hackfleisch essen wollen. Wisst ihr, was ich meine? ;) Ich will Blut sehen! Wenn ihr ein solches Buch kennt, sagt mir doch bitte Bescheid ;) Danke!

killerprincess

vor 7 Jahren

Ich kenne bisher bloß ein Buch von ihm, aber ich glaube, dass Richard Laymon ziemlich brutal und blutig schreibt. In wie weit die Geschichten auch noch realistisch sind, weiß ich nicht, aber vielleicht kannst du es ja mal probieren.

Autor: Richard Laymon
Bücher: Der Keller,... und 1 weiteres Buch

Jayzed

vor 7 Jahren

Hallo Dunkelkuss!

Vielleicht findest du auch in dieser Liste etwas: http://www.lovelybooks.de/buecher/Krimi-Thiller-Horror/Krimis-und-Thriller-die-richtig-brutal-und-blutig-sind-464906404/ Liebe Grüße

Jayzed

vor 7 Jahren

@Jayzed

Sorry. Hab gerade gesehen, du hast in diese Liste schon Kommentare geschrieben, also kennst du sie wohl schon.

Disturbia

vor 7 Jahren

Ich bin Ketchum-Alles-Leser (Fan, das Wort liegt mir nicht). Meiner Meinung nach solltest Du zunächst ALLES von Ketchum lesen, damit hast Du erst mal zu tun. Eine Woche. Ich habe auch den Fehler gemacht, Laymon zu lesen ("Der Regen"), weil es eben hier und auch bei amazon empfohlen wird, aber: Ganz ehrlich, ganz auf Deutsch mit Hand auf dem Herz: Ich hätte kotzen können. Machwerk übelster Sorte. Mag sein, dass Richard Laymon in seinen anderen Werken mehr Sinn eingeflochten hat, aber wenn DAS sein Stil ist, was er im Regen abgelassen hat: Never again.
Und eins am Rande: Ein Buch wie "Evil", da wirst Du lange suchen müssen. Ist ein ganz besonderes Buch; Glückwunsch, dass Du´s gefunden hast.

Autor: Jack Ketchum
Buch: Wahnsinn

Disturbia

vor 7 Jahren

Ich hab mal nch was angehängt ;-)

Autor: Jack Ketchum
Bücher: Die Schwestern,... und 4 weitere Bücher

killerprincess

vor 7 Jahren

@Disturbia

Ja, ich fand auch, dass in Die Insel die Brutalität und der Sex eher an erster Stelle standen, anstatt viel Sinn in der Geschichte. Aber ich habe mir sagen lassen, dass das bei anderen noch schlimmer sein soll. Deshalb auch meine Bedenken, ob es denn realistisch ist.

Dyara

vor 7 Jahren

Hallo! Laymons "Die Jagd" ist total ekelhaft. LG

Autor: Richard Laymon
Buch: Die Jagd

Disturbia

vor 7 Jahren

@Dyara

Ich hab bloß den Regen gelesen, der war´s auch.

Disturbia

vor 7 Jahren

@killerprincess

Ich erwarte ja, wenn ich mir einen Psychothriller greife, nicht unbedingt eine Schilderung des wahren Lebens (obwohl...), aber man muss mir doch keinen ausgeschriebenen Comic verkaufen! Statt *qietsch* und *peng* lässt Laymon eine Tür öffnen und dann fällt ein Schuss. Huch!

Waschbaer

vor 7 Jahren

Hallo Dunkelkuss!
Zu deinem Anliegen empfehle ich "Vernissage" von Dirk Radtke. Zumindest magst du danach keine Leberwurst mehr! ;)

Autor: Dirk Radtke
Buch: Vernissage

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Da gibt es nur wenige, aber Richard Laymon kann ich Dir nur empfehlen!!

Karr

vor 7 Jahren

Versuch mal
Chaingang
von Rex Miller

Neuer Beitrag