Hallo, kennt ihr gute Romane, in denen die Protagonisten Erkenntni...

Neuer Beitrag

Bärlibär

vor 7 Jahren

Hallo, kennt ihr gute Romane, in denen die Protagonisten Erkenntnisseprozesse durchleben - also sowas in die Richtung wie sie lernen glücklich zu werden.
Oder Bücher in denen der Protagonist (Bio)Chemiker ist?

elRinas

vor 7 Jahren

SO auf die Schnelle empfehle ich dir "Feuergold"
Aber natürlich auch die Bücher MARY und
MYSTERIO von ELLA Kensington ...
Aber wer ist dir wichtiger: Der Protagonist oder du?
Kennst du von Khalil Gibran: Der Narr und/oder
von Paulo Coelho: Der Alchimist und: Am Jakobsweg?
Ehrlich ich wüsste nicht ... Ich habe noch ken Buch gelesen ohne Erkenntnisprozesse...
Du etwa?
Guck ggf. mal in meine Bibliothek, ob du in den thematisch sortierten Regalen
etwas für dich findest, was dich interessiert bzw. anspringt...
positivenfalls freu ich mich auf eine Rückmeldung oder Fragen!
;-)

Autoren: Ella Kensington,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Mysterio,... und 1 weiteres Buch

Lacrima_Atra

vor 7 Jahren

Hallo, also da fällt mir sofort "Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück" von François Lelord ein.

Autor: François Lelord
Buch: Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück

SarahCatherine

vor 7 Jahren

Hanns-Josef Ortheil "Die Erfindung des Lebens", Julie Mars "Die Stunde der Glühwürmchen" - das sind nur zwei, die ich dieses Jahr gelesen habe, ansonsten schließe ich mich elRinas an, da es in wirklich vielen Büchern um Erkenntnisprozesse geht.

Autoren: Hanns-Josef Ortheil,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Die Stunde der Glühwürmchen,... und 1 weiteres Buch

vielleichtsagerin

vor 7 Jahren

die eleganz des igels, sternstunden der bedeutungslosigkeit, mängelexemplar, wilhlem meisters wanderjahre und viele weitere, klassische bildungsromane: http://de.wikipedia.org/wiki/Bildungsroman

Naturtrueb

vor 7 Jahren

Ja: "Dienstags bei Morrie" von Mitch Albom. Der Untertitel lautet nicht umsonst "Die Lehre eines Lebens". Mich hat dieses Buch nachhaltig beeindruckt. Packend und poetisch und voller Wahrheiten. Ein "großes'" Buch.

Neuer Beitrag