Hallo liebe Bücherfreunde! Ich suche für einen 11-jährigen deutsch...

Neuer Beitrag

Liwona R.

vor 7 Jahren

via Buecherkinder
Liwona R.

Hallo liebe Bücherfreunde! Ich suche für einen 11-jährigen deutschrussen ein Buch im Bereich "Reality", das ihn zum Lesen bringt. Er ist jetzt aufs Gymnasium gekommen und ich fürchte, wenn er nicht anfängt zu lesen, wird er es dort nicht lange machen. Ein Pluspunkt: Während der Grundschule war sein Lieblingsfach Deutsch, hat allerdins mit der Konjugation der Verben Probleme und ihm fallen nicht immer die richtigen Worte ein. Daher spricht er recht stockend mit einem recht einfachen Wortschatz.

Es sollte nicht zu dick sein. Er ist begeisterter Sportler und Draußenkind. Fernsehen und Computer kennt er, lungert aber entweder in einer Sporthalle oder auf den Straßen der Umgebung rum.
Zwei jüngere Brüder, wird oft mit ihnen allein gelassen. Eltern getrennt, richtiger Rabauke, aber im Grunde schon sehr verantwortungsvoll und weit für sein Alter.

Würde mich sehr freuen, wenn jemand ein Buch kennt, das ich ihm in die Hand geben kann.
LG
Annika

Liwona R.

vor 7 Jahren

Liwona R.

Kein Problem, Vielen Dank für die Tipps!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hmm, gar nicht mal so einfach - wie wäre es mit dem Buch "Isola" von Isabel Abedi ?

thesaurus

vor 7 Jahren

Meine Antwort ist anscheinend vom WWW verschluckt worden ?!... also nochmal:
Detektiv Pinky von Gert Prokopp habe ich in dem Alter geliebt (und liebe ich immernoch).
"Pinky, der pfiffige, liebenswerte Junge, der in einem Waisenhaus in Kittsburgh lebt, kämpft um Gerechtigkeit mehr für andere als für sich selbst. Sein Traum ist es, der berühmteste Detektiv der USA zu sein, und als Detektiv muss er sich bewähren. "

Buch: Detektiv Pinky

Marymondfeld

vor 7 Jahren

In dem Alter hat meine Tochter die Gregor-Bücher verschlungen. Sie handeln von einem Jungen, der eine Welt tief unter unserer entdeckt und dort Abenteuer erlebt. Es ist zwar Fantasy, aber für einen Jungen in dem Alter bestimmt das Richtige.

Autor: Suzanne Collins
Buch: Gregor und die graue Prophezeiung

JuliaO

vor 7 Jahren

Es gibt eine Reihe die nennt sich "short and easy" wenn du das in Amazon eingibst findest du so einiges. Sind Geschichten die extra für "Wenig-Leser" ausgelegt sind, also kurz und einfach gehalten von der Sprache her. Wenn er damit gut klar kommt, kann er ja gut auch "normale" Bücher umsteigen. Die Reihe ist zum Großteil ab 12... Ansonsten ist die "Gregs Tagebuch" Reihe sehr einfach - sind Comic Romane - also nicht gerade "erleuchtend" aber dafür schnell und einfach zu lesen und machen Spaß!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Oh ich Dummkopf.
Ich habe gelesen: 11. Klasse. Für einen 11-jährigen sind die Bücher natürlich auf gar keinen Fall zu empfehlen. Sorry.
Neuer Tipp:
Herr der Diebe von Cornelia Funke
Die Artemis-Fowl-Reihe
Und wenn ihm das nicht zu albern ist: Der kleine Nick

Neuer Beitrag