Hallo, unsere Kollegin verlässt uns und als Abschiedsgeschenk hab...

Neuer Beitrag

sunlight

vor 7 Jahren

Hallo,

unsere Kollegin verlässt uns und als Abschiedsgeschenk haben wir uns ein personalisiertes Buch überlegt.

Wer von euch hat so was schon mal verschenkt und wie kam es an?

Auch bin ich an Bezugsquellen interessiert, bisher habe ich nur eine mit größerer Auswahl gefunden.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hallo Sunlight, zwar habe ich es nicht als Abschiedsgeschenk bekommen oder selbst verschenkt, aber es gibt einen Kalender der sich 365 Glücksmomente nennt. Das ist ein Tischkalender für jeden Tag den man auch jeden Tag erneut benutzen kann. Darin gibt es wunderschöne Abbildungen und Zitate berühmter Schriftsteller oder von den Größen des aktuellen Showgeschäfts. Das ist wirklich ein perfektes Geschenk. Man nutzt es jeden Tag und legt es eigentlich nie weg. Ich selbst habe diesen Kalender schon an ganz viele liebe Freunde verschenkt und damit immer richtig gelegen :o) LG

Autor: Heinz Hirz
Buch: 365 Glücksmomente

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hallo Sunlight! Wir haben vor zwei jahren meinen Großeltern einen personalisierten Krimi geschenkt. Wir haben quasi die komplette Verwandtschaft in das Buch gepackt (einer war Komissar, Polizistin, etc) Das ist ziemlich witzig gewesen und kam auch richtig gut an. Die Handlung wäre mit Sicherheit -ohne die Personen, die man sich ja nun zwangsläufig vorgestellt hat- ziemlich gewöhnlich gewesen, das machte in diesem Fall jedoch nichts aus. Kann ich nur weiter empfehlen, gibt es auch in verschiedenen Versionen, hier mal der Link zur Seite: http://www.dein-krimi.de/.Viele Grüße!!

DarkRose

vor 7 Jahren

Ich habe sowas mal zum Geburtstag bekommen, ich war noch klein aber es war immer mein Lieblingsbuch da alle für mich wichtigen personen darin vorkammen.Woher es meine Eltern damals hatten weis ich nicht aber ich fand es einfach toll, den es ist sein eigenes Buch das ein keiner mehr nehmen kann. wenn ihr auf der arbeit super zurecht kommt finde ich es eine super sache. Auch an die arbeit erinnert man sich gerne ;)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Heihei. Ich hab vor ein paar Jahren einer Freundin bei personalnovel.de ein Buch bestellt. Sie hatten damals eine relativ große Auswahl an Genren (Liebesroman, Krimis etc.) - wie ich aber gerade gesehen habe, scheint die Auswahl noch gewachsen zu sein.
Man konnte vorher eine kurze Inhaltsangabe lesen und zu jeder Person, die man personalisieren konnte, eine kurze Charakterisierung. Letzten Endes konnte ich mir dann auch noch aussuchen, wie das Buch gebunden sein sollte.
Meine Freundin hat sich sehr über das Geschenk gefreut und hatte viel Spaß beim Lesen (auch wenn das Buch es inhaltlich wahrscheinlich nie auf die Bestsellerliste schaffen würde - aber darauf kommt es ja auch nicht so an).
Ich will hier jetzt keine Werbung für die Seite machen, aber mir hat das Verschenken sehr viel Spaß gemacht. Das Buch kam recht zügig und dank stabiler Verpackung in gutem Zustand bei mir an.

Neuer Beitrag