Hallo, wer kennt noch andere Vampir-Romane, in denen die Vampire o...

Neuer Beitrag

Perpetua_Maiden

vor 7 Jahren

Hallo, wer kennt noch andere Vampir-Romane, in denen die Vampire offen in unserer Welt leben, ähnlich wie in der Sookie-Stackhouse-Buchreihe?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

ich kenne die Sookie-Stackhouse-Reihe nicht, aber auch iBücher in denen Vampire in unserer Welt leben sind von Mina Hepsen unsterblich wie die Nacht, unsterblich wie ein Kuss und unsterblich wie die Liebe. Bald kommt noch unsterblich wie der Morgen. Ansonsten halt Twilight und Tagebuch eines Vampirs. Evernight ist auch in unserer Welt. Da sind Menschen und Vampire gemischt an der Evernight Akademie. Bei allen drei Büchern teilen sich die Meinungen ja sehr. Manche mögen sie, manche eben nicht. Bei Twilight und Tagebuch eines Vampirs mag ich die Bücher, aber nicht alles. Evernight find ich cool, aber auch hier liegen die Meinungen weit auseinander.

Perpetua_Maiden

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Ich meinte mit offen, dass die vampire sich nicht verstecken und es sie offiziell gibt. Das ist ja bei Twilight und vampire diaries nicht so...

Cambion

vor 7 Jahren

Hab dir noch ein Buch angehängt, dass ich selbst lesen werde, weil die Leseprobe samt Rezessionen hier auf LB, sehr vielversprechend ist. Ich mag den Stil der Autorin. Es ist ihr Debüt-Roman, dem aber noch 2 weitere Teile folgen werden. Hauptsächlich geht es um die unmögliche Liebe/ Beziehung der beiden Protagonisten, der Spannungsfaktor lässt allerdings auch nichts zu wünschen übrig (sagt man).
In diesem Roman hat die Autorin eigens eine Spezies / Gesellschaft der Sanguisorbier entwickelt, die auch einen neuen Blickwinkel, auf die Blutsauger ansich, ermöglicht.
Lies dir doch einfach mal den Prolog/ LP durch, vielleicht ist das ja was für dich ;o)

Autor: Michaela F. Hammesfahr
Buch: Dein Blut für ewig

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Perpetua_Maiden

Dann musst du das auch so sagen, denn sonst kann man das ganz leicht falsch verstehen wenn man die Romane nicht kennt die du genannt hast. Dann hab ich nämlich keine Ideen.

Lilitu

vor 7 Jahren

In der Rachel-Morgan-Reihe leben die Vampire offen in der realen Welt, außerdem gibt es dort Werwölfe, Pixies, Hexen (die Hauptprotagonistin ist eine und lebt mit einer Vampirin und einem Pixie + Familie zusammen) und Dämonen.
Ich habe dir mal den ersten Teil angehängt.
Auch wenn es in der Beschreibung so klingt, es werden nicht alle Andersartigen gejagt...nur die bösen Buben (und Mädels) halt :)

Autor: Kim Harrison
Buch: Blutspur

Lilitu

vor 7 Jahren

Hach, das hatte ich ganz vergessen -wie konnte ich nur?! Die Anita-Blake-Reihe von Laurell K. Hamilton hat auch Vampire (und Werwölfe) ins reale Leben integriert.
"Vampire sind im Buch seit zwei Jahren legale Bürger der USA und dürfen wie jeder Mensch Geschäfte betreiben und besitzen. Anita Blake ist, eine sogenannter Animator (Totenbeschwörer), arbeitet in St. Louis für eine Agentur, die Tote für legale Zwecke erweckt. Nebenberuflich arbeitet sie als Beraterin der neu gegründeten Polizeieinheit für übernatürliche Verbrechen und ist gleichzeitig die vom Bundesstaat bestellte Vampirhenkerin." (abgekupfter bei wikipedia)
Aber es ist auch nicht so, dass sie ständig Vampire killt, wiedermal nur die "bösen". Sie hat auch unter Vampiren (und Werwölfen) Freunde.

Autor: Laurell K. Hamilton
Buch: Bittersüße Tode

Josüü.

vor 6 Jahren

Josüü.

Hey.

megea Tipp.:

Houuse of Night. Wirklich Toll und es hat mehr Fans als Twilight. :o Ich liiiebe ews. Es gibt 12 Teile. Zur Info. mein OBZULUTES Liieblingbuch. ;b

2. Vampire Academy. *_____*

Autoren: P.C. Cast,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Blutsschwestern,... und 1 weiteres Buch
Neuer Beitrag