Hallo, wer von euch kennt eigentlich noch das Buch "Rückkehr ins ...

Neuer Beitrag

MargitM

vor 7 Jahren

Hallo,
wer von euch kennt eigentlich noch das Buch "Rückkehr ins Kinderseelen KZ von Frieda Norka" ?

hier mal ne Kurzbeschreibung (Buchrückseite)

Der 20. April 2010 in Endtgau, einem kleinen, idyllischen Ort in Tirol: Klassentreffen des Abschlussjahrgangs 1989/90. Alle sind gekommen. Auch Konrad Gussler. Er, der gemobbte Prügelknabe von einst, beschließt seine Peiniger zu überraschen. Auf seine Weise. Mit entfesselter Gewalt, wahnsinnig geworden, richtet Gussler einstige Mitschüler und Lehrer in einem unvorstellbaren Blutbad.Schonungslos erzählt, wird die Geschichte Konrad Gusslers vom unscheinbaren Erstklässler zum irren Mörder lebendig. Dieses Buch berührt den Leser auf unheimliche Art: Irgendwann hört er in seiner Brust das Herz des Amokläufers schlagen.Ein packender, düsterer Roman ergänzt durch eine Chronik realer Schulamokläufe weltweit.

Olaf Schmiedinger

vor 7 Jahren

Ich kenne dieses Amoklaufbuch. Eines der besten Bücher, das ich jemals gelesen habe!

MargitM

vor 7 Jahren

@Olaf Schmiedinger

wow endlich mal ne antwort,, wies aussieht kennen dieses Buch sehr sehr wenige Leute was ich echt schade finde..da dieses Buch echt ein Klassiker ist..

Jenny

vor 7 Jahren

Ich habs gelesen und sage voller Ehrfurcht: grausam genial!!!

Die Frau, die's geschrieben hat ist entweder a.) ein Genie oder b.) wahnsinnig.

Wahrscheinlich ist sie beides. *g*

MargitM

vor 7 Jahren

ja die autorin hat da wirkich ein meitserwerk vollbracht..aber wie gesgat es ist sehr schade das es leider nur soo wneige luete kennen ..

Olaf Schmiedinger

vor 7 Jahren

Der Grund ist: Die Massenmedien berichten kaum etwas über dieses Buch. (Ich habe deshalb sogar schon dem ORF geschrieben!) Ich glaube, dass das damit zusammenhängt, weil Rückkehr ins Kinderseelen-KZ auf unangenehme Fragen noch unangenehmere Antworten liefert. Antworten, die das System an sich in Frage stellen.
Ich bin ja früher in meinem Berufsleben selbst Lehrer gewesen und weiß daher aus jahrzehntelanger Erfahrung, was in Schulen geschieht. Ich kann Norka nur Recht geben: Amokläufe sind ein hausgemachtes Phänomen!
Ansonsten kann ich mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen: Die Autorin kratzt am Sockel der Genialität!
Inzwischen ist auch ein Interview mit ihr erschienen: http://ef-magazin.de/2011/01/07/2784-gesellschaft-und-schulmobbing-das-andere-bessere-ist-einer-hetzjagd-ausgesetzt.
Das Interview beweist, dass Norka nicht nur schreiben kann, sondern auch über ein beträchtliches Maß an politischem Hausverstand und Wissen aufzuweisen hat.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks