Hallo, wie ihr vielleicht wisst, ist Island dieses Jahr Gastland a...

Neuer Beitrag

Linda-Odd

vor 7 Jahren

Hallo,
wie ihr vielleicht wisst, ist Island dieses Jahr Gastland auf der Frankfurter Buchmesse.
Kennt ihr irgendwelche Isländischen Autoren oder Bestseller aus Island?

JuliaO

vor 7 Jahren

Selber nicht gelesen, aber sehr bekannt:
Yrsa Sigurdardottir,
Arnaldur Indriðason,
Viktor Arnar Ingólfsson,
Steinar Bragi.


Sonst schau mal hier http://www.sagenhaftes-island.is/de/islandische-literatur/die-edda-und-die-islandersagas/
und da http://www.sagenhaftes-island.is/de/islandische-literatur/neue-stimmen/

LG

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Arnaldur Indriðason habe ich selbst schon gelesen (Gletschergrab) und fand es gut. Auch er hat eine Kommisaren-Reihe geschrieben --> typisch Skandinavier halt ;-)

pape

vor 7 Jahren

Ich hab auch noch ein paar Autoren angehängt, Stella Blomkvist schreibt auch Krimis (wie die meisten Autoren, die JuliaO vorgeschlagen hat), aber ich find die auch ganz gut, ihre Ermittlerin ist Anwältin und bewegt sich in den höheren Kreisen Islands. Von Hallgrimur Helgason hab ich noch nichts gelesen, steht aber auf meinem Wunschzettel, der soll ganz lustig schreiben und von Einar Karason gibts ne ganz bekannte Trilogie, eine Familien-Gerationen Sache, mit der ich mich ehrlichgesagt nicht recht anfreunden konnte, könnte allerdings daran gelegen haben, dass ich nicht mit Teil 1 angefangen hab, sondern mit einem der anderen Teile und dann gemerkt hab, dass das ganze ne Trilogie is.

Autoren: Einar Karason,... und 2 weitere Autoren

Lacrima_Atra

vor 7 Jahren

Ich habe gerade "Zehn Tipps, das Morden zu beenden und mit dem Abwasch zu beginnen" von Hallgrímur Helgason gelesen und fand es ganz lustig. Kann ich dir weiterempfehlen. Ansonsten hat mir "Sonnenscheinpferd" von Steinunn Sigurdardóttir sehr gut gefallen.

Autoren: Hallgrimur Helgason,... und 1 weiterer Autor
Neuer Beitrag