Hallo zusammen! Ich bräuchte eure Hilfe! Meine Schwiegermutter ist...

Neuer Beitrag

Zibbi1987

vor 6 Jahren

Hallo zusammen! Ich bräuchte eure Hilfe! Meine Schwiegermutter ist auf der Suche nach einem Buchtitel und konnte mir leider nur Fetzen der Geschichte nennen. Es handelt von einer Frau aus Deutschland, die mit einem Mann aus Ghana zusammen war. Sie wurde von ihm schwanger und brachte einen Sohn zur Welt - wann es sich zeitlich abgespielt haben soll, war nicht ganz klar, wohl Ende der 80iger. Noch im Kreißsaal soll man ihr den Sohn weggenommen haben. Man sagte ihr, er sei tot. War er aber nicht, sondern wurde wohl verschleppt/verkauft. Jedenfalls war er weg. Die Schwägerin soll wohl hinter dieser Verschleppung stecken. Jahre danach, machte sich eben diese Frau auf die Suche, um ihren verschollenen Sohn zu finden. Die Geschichte schien wohl vor ein paar Wochen der Buchtipp aus einer Sendung gewesen zu sein. Mehr weiß ich leider auch nicht =/ Schlagwörter habe ich schon gegoogelt und gesucht, bisher leider nichts gefunden. Danke, im Voraus! : ) Liebe Grüße!

Savina181

vor 6 Jahren

Letzte Woche gab es bei Punkt12 täglich eine kurze Reportage über eine Schweizerin
die ihr Kind auf diese Weise verloren hat und es nun sucht.
Leider weiß ich ihren Namen nicht, aber die Reportage lief immer kurz vor 14 Uhr.
Aber ob die Frau auch ein Buch über ihr Schicksal geschrieben hat kann ich dir nicht sagen.
LG

Weltverbesserer

vor 6 Jahren

Hallo zu dem genannten Fernsehbericht habe ich folgendes bei RTL gefunden:
Von einem Buch ist dort leider gar nicht die Rede, nur dass sie sich mit RTL zusammen auf die Suche macht....

Es ist für sie die Suche ihres Lebens. Claudia hat ihren Sohn Minuten nach der Geburt zum letzten Mal gesehen. Eine Krankenschwester behauptete er sei krank und nahm ihn ihr ab. Seit dem sucht die mittlerweile 50 jährige verzweifelt ihr Kind und stößt auf die Spuren eine Menschenhändlerrings! Wir sind mit ihr jetzt dort hingefahren, wo alles begann - nach Afrika, Ghana.
Muss Claudia aufgeben und sich mit ihrem Schicksal geschlagen geben? Reichen die wenigen Anhaltspunkte um mehr zu erfahren oder endet ihre Suche bevor sie richtig angefangen hat? Das alles, morgen bei Punkt 12.
Interviewpartner:
Claudia Arhin, Mutter
Joana Arhin, Tochter von Claudia

Zibbi1987

vor 6 Jahren

Ich danke euch! Dann werde ich meiner Schwiegermutter sagen, dass sie sich gedulden muss, sofern diese Frau sich dazu entscheidet, ein Buch zu schreiben :D Vielen lieben Dank, an euch alle!: )

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

liebe zibbi, das Buch heisst: " der gestohlene Sohn", von Maria Cosentino. Du kannst es bei: Claudia Arhin Micafilstr. 16, 8048 Zürich/ schweiz, bestellen. ein wunderbares Buch...ich finde kein passendes wort.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks