Hallo zusammen, Wer kann mir einen einzelnen, in sich abgeschloss...

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Hallo zusammen,

Wer kann mir einen einzelnen, in sich abgeschlossenen Steampunktitel empfehlen, würde das Genre gerne mal testen und suche darum einen Roman, der am ehesten als repräsentativ gelten könnte, also typische Elemten aufweist. Wäre auch gut, wenn der Titel ganz normal lieferbar ist, also bitte keine englischsprachigen Exoten, die seit drölfzig Jahren nicht mehr lieferbar sind. Bitte nicht allzuviel Romantik für den Anfang, und es sollte nach Möglichkeit kein Jugendbuch sein.

Vielen Dank :).

Endorfinchen

vor 6 Jahren

Hi, das ist ein bisschen schwierig, weil viele der "großen" und stilbildenden Steampunk-Romane noch nicht auf Deutsch erschienen sind (da kommt aber jetzt im nächsten halben/dreiviertel Jahr eine ganze Welle, wenn Du bist dahin warten willst, empfehle ich "Die Differenzmaschine von William Gibson und Bruce Sterling). Aber ein paar Sachen gibt es natürlich doch: Gordon Dahlquists "Glasbücher der Traumfresser" ist zum Beispiel hervorragend, und Jonathan Cabals "Seelenfänger" soll auch sehr gut sein. Ansonsten gibt es natürlich die Vorläufer, zum Beispiel "20.000 Meilen unter dem Meer" oder "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde" von Jules Verne - oder Mary Shelleys Frankenstein.

Autoren: Gordon Dahlquist,... und 3 weitere Autoren
Bücher: Die Glasbücher der Traumfresser,... und 2 weitere Bücher
Neuer Beitrag