Hallo zusammen, ich bin völlig verzweifelt und kann mich nicht ent...

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hallo zusammen,
ich bin völlig verzweifelt und kann mich nicht entscheiden.
Und zwar suche ich insgesamt 2 empfehlenswerte Bücher, das erste Buch muss vor 1933 veröffentlicht worden sein und das zweite Buch nach 1933 und sollte je 300 Seiten enthalten. (Deutsche Literatur). Sollte nicht allzu kompliziert verfasst sein, hauptsache fesselnd. Kann mir jemand weiterhelfen?
Danke im Voraus

Faun

vor 7 Jahren

Anna Seghers schrieb "Das siebte Kreuz" kurz vor dem zweiten Weltkrieg. Der Roman handelt von der Flucht mehrerer Häftlinge aus einem deutschem KZ im Jahr 1937 (ca. 450 Seiten, 1942 veröffentlicht), sehr spannend geschrieben und leicht zu lesen. Heinrich Mann schrieb "Der Untertan" kurz vor dem ersten Weltkrieg. In dem Roman geht es um den gesellschaftlichen Aufstieg eines Opportunisten im wilhelminischen Kaiserreich (ca. 400 Seiten, 1918 erschienen), sehr unterhaltsam geschrieben und ebenfalls leicht zu lesen.

Autoren: Anna Seghers,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Der Untertan,... und 1 weiteres Buch

Faun

vor 7 Jahren

Wenns denn nun unbedingt nur 300 Seiten sein sollen: Meine dtv-Ausgabe von Torbergs "Der Schüler Gerber" (aus dem Jahr 1930) hat 291 Seiten und eine halbe (es gibt aber auch eine Ausgabe mit 304 Seiten). Es geht um einen Gymnasiasten kurz vor dem Abitur, der von einem Lehrer schikaniert wird. Sehr spannend und leicht zu lesen.
Meine dtv-Ausgabe von Doderers "Ein Mord, den jeder begeht" (aus dem Jahr 1938) hat 320 Seiten. Es geht um das Aufrollen eines ungeklärten Raubmordes, wobei der Ermittler mit den Abgründen seiner eigenen Psyche konfrontiert wird. Der Autor ist Österreicher; ich hoffe das geht noch als "Deutsche Literatur" durch in deinem Fall; und der Roman ist schon ein wenig anspruchsvoller geschrieben.

Autoren: Friedrich Torberg,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Der Schüler Gerber,... und 1 weiteres Buch

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Bin eben mal meine alten Schullektüren durchgegangen. Erstaunlicherweise haben die alle nur so ca. 200 Seiten. Mir kam das früher unendlich viel mehr vor. Und je älter die Epoche, desto kürzer der Text. Habe nur einen Text finden können, der deinen Wünschen entspricht: Patrick Süskind - Das Parfum: Die Geschichte eines Mörders. Gegenwartsliteratur aus dem Jahr 1985.

Autor: Patrick Süskind
Buch: Das Parfum
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks