Henryk Sienkiewicz hat eine Trilogie geschrieben, deren zweiter Te...

Neuer Beitrag

sabisteb

vor 6 Jahren

Henryk Sienkiewicz hat eine Trilogie geschrieben, deren zweiter Teil Potop (Sintflut) ist. Sintflut besteht auf drei Bänden. Weiß jemand ob Sintflut/Strudel/Sturmflut die deutschen Entsprechungen sind und ob "An der Quelle" dazugehört und in welche Reihenfolge die Bücher gehören?

hebersch

vor 6 Jahren

Hallo,

lt. Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Henryk_Sienkiewicz#Werke) findest Du folgende Info:
Die Trilogie (verfilmt von Jerzy Hoffman), bestehend aus:
1. Ogniem i mieczem (Mit Feuer und Schwert; 1884); thematisiert den Aufstand in der Ukraine unter Chmelnyzkyj gegen die Polnisch-Litauische Herrschaft
2. Potop (Die Sintflut; 1886), thematisiert den Zweiten Nordischen Krieg
3. Pan Wołodyjowski (Oberst Wołodyjowski; 1888); thematisiert den Osmanisch-Polnischen Krieg 1672–1676
Das Buch "An der Quelle" ist Teil seines Werkes und 1908 auf Deutsch erschienen mit dem Zusatz "und andere Novellen", daher gehe ich davon aus, dass es nicht zur Trilogie gehört.

Viele Grüße

sabisteb

vor 6 Jahren

Hallo Hebersch. Das ist nicht mein Problem. Klar Potop ist der zweite Band einer Trilogie, aber Potop (Die Sintflut; 1886) ist im polnischen Original dreibändig (http://literat.ug.edu.pl/potop/index.htm) und 936 Seiten dick bei kleiner Schrift (http://www.slowianin.de/Buecher/Romane-und-Erzaehlungen/Erzaehlungen/Potop-Henryk-Sienkiewicz::190550.html), wenn alle drei Bände Potop in Sammelausgaben zusammengefasst sind. Die deutsche Sintflut hat nur ca. 400 Seiten in großer Schrift. Entweder ist die deutsche Übersetzung von Potop extrem gekürzt und zwar in allen Verlagen, oder die zwei weiteren Bände von Potop (also nicht mit Feuer und Schwert und Der kleine Ritter) laufen unter anderen Namen Strudel/Sturmflut/ an der Quelle? oder Strudel/Sturmflut sind nur alternative Titel für Sintflut.

Neuer Beitrag