Herr Seghers, Sie machen mir Angst! In der Antwort, zu einer Frage...

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Herr Seghers, Sie machen mir Angst! In der Antwort, zu einer Frage, haben Sie geschrieben lange Jahre als Journalist und Autor unter eigenem Namen "gearbeitet zu haben". Das klingt so ein bisschen, als wäre das abgeschlossen. Ich bin erst vor kurzem auf Ihre Bücher "Irgendwie alles Sex" und "Landschaft mit Wölfen" gestoßen und haben mit diesen derart viel Freude empfunden, wie mir das schon lange nicht mehr vergönnt war. So gallig die "Landschaft" auch erscheinen mag, fand ich in diesen Gedanken etwas, was mir auch schon durch die Lektüre von Bernhard zuteil wurde, nämlich eine, so schräg das vielleicht anmuten mag, Ruhe und Ausgeglichenheit, da abgesonderter / literarisch manifestierter Hass wohl auch abgelegter Hass ist. Und in den journalistischen Texten empfand ich auch sehr stark, nicht zuletzt, weil ich mich in ihren Gedanken zu Rainald Goetz, Frankfurt und vielem anderem wiederfand. Es wäre ein Jammer, wenn diesen Büchern keine weiteren folgen würden.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hallo DrastischFantastisch! Das ist reizend; und es freut mich immer, wenn jemand meine "alten" Sachen gelesen hat und dann auch noch mochte. Aber ja, doch, es wir auch irgendwann ein neuer Altenburg kommen. Nur ... die Liebe und das Singen kann man nicht erzwingen ...
Schöne Grüße
JS

Neuer Beitrag