Heute ist mir in zwei Gruppen aufgefallen, dass ein paar Beiträge ...

Neuer Beitrag

SarahCatherine

vor 6 Jahren

Heute ist mir in zwei Gruppen aufgefallen, dass ein paar Beiträge von lovelybooks-Mitgliedern nicht direkt sichtbar, sondern als "spoiler" markiert sind. Was hat es damit auf sich? Sind das sozusagen "böse" Einträge?

Rukhi

vor 6 Jahren

Du kannst einen Eintrag als "Spoiler" markieren, wenn darin zu viel von der Handlung eines Buches verraten wird, oder das Ende. Da es immer jemand anderen gibt, der zum Beispiel in einer Leserunde noch nicht so weit ist wie ein anderer, kann man wenn man was aus dem Buch verrät, dies als Spoiler markieren und es somit vor denen die noch nicht so weit sind "verstecken" um denen den Lesespaß nicht zu verderben.

gottagivethembooks

vor 6 Jahren

Spoiler sind Beiträge, in denen etwas über beispielsweise den Inhalt eines Buches verraten wird, den jemand, der das Buch noch nicht gelesen hat, es aber noch lesen möchte, besser nicht erfahren sollte/möchte, um sich die Spannung nicht zu verderben. Deshalb sind solche Textstellen markiert, um zu verhindern, dass sich jemand ungewollt "spoilert", also etwas erfährt, was er noch nicht wissen möchte. Ich hoffe, ich habe das einigermaßen verständlich erklärt ;) LG, Heike

gottagivethembooks

vor 6 Jahren

@Rukhi Da haben wir wohl gleichzeitig geantwortet ;)

Rukhi

vor 6 Jahren

@gottagivethembooks

Ja, aber doppelt hält ja angeblich besser. ;-)

gottagivethembooks

vor 6 Jahren

esmerabelle

vor 6 Jahren

und schön wäre es, wenn mehr leute den spoiler-alarm nutzen würden, nur mal so am rande bemkert ;o)

Neuer Beitrag