Hey, ihr Lieben!!! :-D Habt ihr irgendwelche Empfehlungen von Büch...

Neuer Beitrag

Tina

vor 7 Jahren

via Büchereien Wien

Hey, ihr Lieben!!! :-D
Habt ihr irgendwelche Empfehlungen von Büchern, die sozusagen keine Happy End an der Geschichte haben??? :-)
oder irgendwelche Bandreihe von Romanbüchern, die interessant oder spannend sind zum Lesen!!??

Würd mich wahnsinnig freuen, auf eure Antworten!!!
Danke!!!! :-D

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Suchst du Schnulzen ohne Happy End? Oder generell Bücher ohne HE?

kirara

vor 7 Jahren

Also ein echt trauriges - aber dennoch hoffnungserweckendes - Ende hat die Merle-Trilogie von Kai Meyer. Der erste Teil heißt "Die fließende Königin". Ist allerdings Fantasy, weiß nicht ob das so deins ist.

Tina

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

ähm, normale Bücher!!!!

Tina

vor 7 Jahren

@kirara

Danke!! :-)
wird mich auf jeden Fall informieren lassen!!! :_D

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

"Bevor ich sterbe" von Jenny Downham. Das ist über ein 16jähriges Mädchen, das Krebs hat und bald sterben wird....
das ist traurig und hat kein Happy End.

Autor: Jenny Downham
Buch: Bevor ich sterbe

kirara

vor 7 Jahren

Achja, da fällt mir natürlich das traurigste Buch überhaupt ein "In meinem Himmel von Alice Sebold. Das ist von Anfang bis Ende traurig, da ein ermordetes Mädchen vom Himmel auf ihre Familie hinabblickt, die mit ihrem Verlust umzugehen lernen muss. Gleichzeitig muss auch sie selbst den Verlust ihres Lebens verarbeiten.
Ich fande es wunderschön und ein paar Tränen wert.

Tina

vor 7 Jahren

@kirara

haaha cooll!!
ich hab auch schon vorgehabt, diesen Buch zu lesen..!!! :-D
trotzdem Vielen Dank!! :-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@kirara

Ich wollte das auch vorschlagen, fands aber selbst nicht so prickelnd... Vieles im Buch war für mich einfach nur unrealistisch... Es war ok, bis dann der letzte Satz kam und ich dachte "Scheiß Buch".... aber bild dir deine eigene Meinung :)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Was mir sonst noch einfällt, ist "Sehen wir uns morgen?". Ich habe das Hörbuch und ich muss jedes Mal weinen...

Autor: Alice Kuipers
Buch: Sehen wir uns morgen?

Tina

vor 7 Jahren

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@kirara

stimmt, das hab cih auch gelesen.. den schluss fand ich auch richtig mies iwie :D unpassend :D

Hammerstein99

vor 7 Jahren

frage versteh ich nicht ganz, es gibt doch so viele bücher ohne happyend. :o

gute bücher: murakamis "gefährliche geliebte", im grunde doch fast alle bücher von murakami, paul austers "buch der illusionen", andrè pilz "man down", und auch wenn ich heute mccarthy schon öfters genannt habe: "land der freien". müsstest deine richtung hinzufügen, sonst wird es schwierig da Tipps zu geben.

Tina

vor 7 Jahren

Clarisse

vor 7 Jahren

Maschenka von Nabokov fällt mir da ein.
Wenn ich mich recht erinnere haben die Geschichten der New York Trilogie von Paul Auster auch keine happy ends..

Autoren: Paul Auster,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Die New-York-Trilogie,... und 1 weiteres Buch

ninchen1809

vor 7 Jahren

Mir fallen da auf Anhieb drei Bücher ein:
1. Der Junge im gestreiften Pyjama von John Boyne
2. Die Mittagsfrau von Julia Franck
3. Die Stimmen des Flusses von Jaume Cabré

Autoren: Jaume Cabré,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Der Junge im gestreiften Pyjama,... und 2 weitere Bücher

BlueNa

vor 7 Jahren

"Flamme und Harfe" von Ruth Nestvold und "Wohin der Fluss uns trägt" von Charles Martin.

Autoren: Charles Martin,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Wohin der Fluss uns trägt,... und 1 weiteres Buch
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks