Hey, kann mir jemand ein Buch empfehlen, dass kein Happy-End hat? ...

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hey, kann mir jemand ein Buch empfehlen, dass kein Happy-End hat? Ich bin 15 und lese am liebsten Fantasy, Thriller und Historische-Romane. Danke :)

Maschutka

vor 7 Jahren

du stellst fragen. mir fällt grade überhaupt keins ein. sollte mir doch was einfallen, melde ich mich.

ada

vor 7 Jahren

Zum Beispiel: 1984 von George Orwell, Das Tagebuch der Anne Frank, Das Parfum von Patrick Süskind

Bücher: 1984,... und 2 weitere Bücher

Cambion

vor 7 Jahren

"Splitterherz" - Bettinea Belitz
Das ist der erste Teil einer Trilogie im "Urban Fantasy"- Bereich und hat kein Happy-End-
wenn überhaupt, dann ein bittersüsses...
oder
"Die Frau des Zeitreisenden" - Audrey Niffenegger
auch im weitesten Sinne Fantasy

Bücher: Die Frau des Zeitreisenden,... und 1 weiteres Buch

Alice

vor 7 Jahren

via El Tragalibros - ...
Alice

Kein Happy-End? Hmmm. Mir fällt da nur "Schwarze Tulpe" ein. Aber ich weiss ned, ob dir das gefällt.

Buch: Schwarze Tulpe

elli753

vor 7 Jahren

mir würde da das Buch "die Wälder von Albion" einfallen.
Hat ein ganz dramatisches, trauriges Ende.

Buch: Die Wälder von Albion

lara

vor 7 Jahren

via AutorenCommunity.de
lara

Historischer Roman: Der Flug des Feuervogels.
Aber dann weißt du ja nun schon, dass es kein Happy End hat ;) Ist ja langweilig...
Jedenfalls fand ichs echt gut!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Cambion

Splitterherz kenne ich schon, aber trotzdem Danke.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Alice

Danke, das Buch klingt sehr spannend.

MargitM

vor 7 Jahren

hmm mir fällt da nur "Splitter von Sebastian Fritzek" ein,

lauracavicchioli

vor 7 Jahren

Da würde ich dir die Bartimäus Triologie empfehlen, von Jonathan Stroud. Hat aber beinah jeder einmal gelesen.

Zoeybird

vor 7 Jahren

Arkadien-erwacht von Kai Meyer war grandios!!Hat auf der einen Seite ein Happy-End und auf der anderen nicht gerade..Es geht aber noch weiter, jetzt gerade ist Arkadien-brennt erschienen und da weiß ich jetzt natürlich nicht wie es weitergeht und ob es dann letztendlich ein Happy-End hat!!
Hoffe, ich kinnte helfen, lg, Zoeybird!

Autor: Kai Meyer
Buch: Arkadien erwacht

guerkli

vor 7 Jahren

Sarahs Schlüssel von Tatiana Rosnay.
Ein historischer Roman - wenn man die Nazizeit bereits als Geschichte anschaut. Spielt in Paris - kein Happy End, unglaublich schrecklich traurig und ausserdem echt gut geschrieben.
lG jasi

Buch: Sarahs Schlüssel (SA)
Neuer Beitrag