Hey, wisst ihr lustige Fantasyromane, jetzt mal abseites von der S...

Neuer Beitrag

johanna

vor 7 Jahren

via typischich.at
johanna

Hey, wisst ihr lustige Fantasyromane, jetzt mal abseites von der Scheibenwelt und so. Könnt ihr mir welche empfehlen, die echt lustig sind, also nicht niveaulos und 0815, sondern wirklich spaßig sind...?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ganz klar die Bartimäus-Reihe :) Ich liebe die Kapitel, die aus Bartimäus' Sicht geschrieben sind :) Hierbei würrde ich mit Band 1 "Das Amulett vo Samakand" beginnen.

Autor: Jonathan Stroud
Buch: Das Amulett von Samarkand

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Mir gefallen die Bücher von kelley Armstrong sehr gut. Vielelicht wären die ja etwas für Dich?
Vor allem ihre früheren Bücher.

Autor: Kelley Armstrong
Beiträge danach
12 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Myleene

vor 7 Jahren

@Lilitu

"Die Kompanie der Oger" ist wirklich.. sehr lustig! Kann ich auch nur empfehlen.

JuliaO

vor 7 Jahren

Tad Williams! Z.B. "der Blumenkrieg" Manchal dauert es etwas bis man reinkommt - aber ich liebe ihn :d Und wenn man in der Geschichte drin ist, dann kann man es nicht mehr weglegen ;)

Vanity

vor 7 Jahren

Die Antwort kommt vielleicht etwas verspätet. : )

Aber ich wuerde noch die Reihe der Uralten Metropole von Christoph Marzi empfehlen.

Ist eine gute Mischung aus Spannung und Humor, begonnen mit dem ersten Teil "Lycidas"
&' die Buecher spielen um die Weihnachtszeit und Winterzeit... passt doch im Moment perfekt. : )

Lg

Autor: Christoph Marzi
Buch: Lycidas

Ancareen

vor 5 Jahren

Armi Marmell: Die Horde ;-)))))

sonjastevens

vor 5 Jahren

Die Skulduggery Pleasant Reihe!!!
Ich hänge mal das erste Buch an, es sind bis jetzt 5 Bände erschienen - ich glaube, es sollen insgesamt neun werden.
Das gute an der Reihe ist, dass sie Bücher schon in sich abgeschlossen sind, aber dennoch ein rioter Faden durch die Reihe führt!

Autor: Derek Landy
Buch: Skulduggery Pleasant

silbereule

vor 5 Jahren

Kelwitts Stern - Du lachst Dich kaputt

Autor: Andreas Eschbach
Buch: Kelwitts Stern

RobertPreis

vor 5 Jahren

via LovelyBooks App
@silbereule

Stimmt. Das Buch ist ein Hit!

Neuer Beitrag