Hi, da gerade eine Frage zu "Battle Royal" gestellt wurde fällt au...

Neuer Beitrag

GritR

vor 7 Jahren

Hi, da gerade eine Frage zu "Battle Royal" gestellt wurde fällt auch mir wieder eine ein, über die ich schon eine Weile nachdenke. Und zwar ist die Grundidee der Geschichte ja "Jugendliche, die in einem 'Spiel' auf Leben und Tot einander töten müssen um zu überleben".
Als ich zum ersten Mal von dem Buch "Die Tribute von Panem" gehört habe fiel mir sofort auf, dass es eigentlich die gleiche Grundidee hat. Zufall? Was sagt ihr dazu?

Autoren: Koushun Takami,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele,... und 1 weiteres Buch

Myron

vor 7 Jahren

Hey Grit, genau darum geht es. Die Panem Reihe besitze ich, jedoch noch nicht gelesen. Eine Bekannte ist ebenfalls der Meinung, dass hier gewaltig abgekupfert wurde. Deswegen würde ich gerne zuerst Battle Royale lesen, um mir eine Meinung bilden zu können.

VanaVanille

vor 7 Jahren

Als ich von "Tribute von Panem" gelesen habe, musste ich auch zuerst stutzen, denn es klang mir sehr nach "Battle Royal" (ich hab allerdings nur den Film geguckt und mein Freund liest den Manga). Trotzdem gibt es einige Unterschiede, muss ich ehrlich zugeben, weil in Panem noch Liebesgeschichte etc. dazukommt und es natürlich viel mehr in Richtung Jugendbuch geht. "Battle Royal" ist in meinen Augen dann doch schon etwas brutaler.

GritR

vor 7 Jahren

Also ein Freund von mir (ein riesen BR Fan) hat es gelesen ich hab nur die Filme gesehen. Auch Panem habe ich nur mal angelesen. Aber die Ähnlichkeit der Grundgeschichte ist wirklich sehr auffällig. Andererseits wäre Suzanne Collins nun auch nicht die erste Amerikanerin die sich eine großartige Idee von den Japanern abschaut. ^^

Heldin-mit-Happy-End

vor 7 Jahren

Ich muss gestehen, dass ich bis eben gerade noch nie was von Battle Royal gehört habe. Ich war ziemlich entsetzt, als ich mir eben den Inhalt und ein paar Rezensionen zu dem Buch durchgelesen habe... Das klingt wirklich, als wäre Panem eins zu eins abgeschrieben und in eine etwas harmlosere Hülle gepackt, damit es massenkompatibler wird. Suzanne Collins ist gerade in meiner Meinung ziemlich gesunken...

GritR

vor 7 Jahren

Hi Heldin,
es gibt viele asiatische Romane, die in Europa/Deutschland nicht bekannt sind. Battle Royal kenne ich auch nur durch meinen Kumpel und weil ich mich früher sehr stark mit der Manga/Anime Szene beschäftigt habe (das Buch gibt es auch als Manga).
Ich finde auch nicht, dass die Idee alltäglich ist und kann mir kaum vorstellen, dass zwei Autoren unabhängig von einander darauf kommen und dann auch beide (relativ) bekannt damit werden.

Solaris

vor 7 Jahren

Hallo, die gleiche Frage wurde auch letzte Woche gestellt, dort kannst Du weitere Antworten finden: http://www.lovelybooks.de/buchfrage/Ihr-Lieben-ich-hab-wie-viele-von-euch-gerne-die-Panem-B%C3%BCcher-von-Suzanne-Collins-gelesen-Dass-es-da-55867345/

GritR

vor 7 Jahren

@Solaris

Danke, das hatte ich leider erst zu spät gesehen. ^^

Heldin-mit-Happy-End

vor 7 Jahren

@GritR

Ja, ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ihr die Idee vollkommen selbst eingefallen ist. Anderseits habe ich in der unten angeführten Buchfrage gelesen, dass auch Battle Royal eine "mehr oder minder eine clevere Variation von "The Most Dangerous Game", einem Schwarzweiß-Film [ist], der schon zigmal kopiert worden ist.".

Mh, da weiß ich jetzt auch nicht mehr, was ich glauben soll. Ich versuche mich jetzt einfach an Panem zu erfreuen, denn auch wenn die Idee viellecicht nicht neu ist, ist sie zumindest hübsch verpackt und schön zu lesen.

Stephie2309

vor 7 Jahren

Also ich habe mir auf Grund des "Vorwurfs" neulich die Verfilmung zu Battle Royale angesehen, die wohl sehr originalgetreu sein soll, und konnte nur wenige Ähnlichkeiten feststellen, sogar die Rahmenhandlung ist ganz anders. Lediglich die Sache mit der Arena und den Jugendlichen ist gleich.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks