Hi, ich suche ein Buch, dass ich einmal gelesen habe und an dessen...

Neuer Beitrag

Zarah

vor 6 Jahren

Hi,
ich suche ein Buch, dass ich einmal gelesen habe und an dessen Namen ich mich nicht mehr erinnern kann. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.
Es ging um ein Mädchen, dass kurz vor ihrem 13 Geburtstag zu ihrem Großvater fliegt, da irgendetwas schlimmes passieren wird. Ich weiß leider nicht mehr was.
Die Zahl 13 kommt immer wieder vor. Sie sitzt im Flugzeug in der Reihe 13 und auch die Hausnr ihres Großvaters ist die 13.
In dem Buch ging es hauptsächlich um das Haus. Es wird sehr groß, zugewachsen und gruselig beschrieben und es verändert sich. Hinter Türen befinden sich immer wieder andere Flure.
Zum Höhepunkt des Buches hin ist die Protagonistin im Haus gefangen. Sie klettert die Balken hoch um zu entkommen und findet sich oben angelangt an der selben Stelle wieder an der sie zu klettern begonnen hat. Das Haus scheint zu leben. Die Wände pulsieren wie ein Herzschlag.
Kann mir jemand weiterhelfen?

Anne-Brockmann

vor 6 Jahren

Ich glaube du meinst "Dreizehn" von Wolfgang und Heike Hohlbein :) Hoffe das ich dir damit helfen konnte.
Lg Anne

Zarah

vor 6 Jahren

Jaa, das Cover mit dem Haus vorne drauf hab ich sofort wiedererkannt :-) dankeschön! Als ich bei google "Dreizehn" und "buch" eingegeben hab hab ich immer nichts gefunden, aber mit den Autoren hast du mir wirklich geholfen! Dankeschön!

Neuer Beitrag