Hin und zurück- immer bergauf (Jan Philipp Zymny)

Neuer Beitrag

Lese_sucht

vor 6 Jahren

Hin und zurück- nur bergauf! Die Welt des Jan Philipp Zymny

„ Hin und zurück- nur bergauf!“ ist eine Sammlung an Kurzgeschichten, des bekannten Poetry Slammers Jan Philipp Zymny, veröffentlicht im Lektora Verlag.
Das Buch beeindruckt mit viel Witz und ebenso viel Fantasie, es beinhaltet 35 Geschichten, Gedichte und Haikus, auf insgesamt 146 Seiten, die vor Absurdität nur so strotzen.
So auch seine Geschichte von einem Verschollenen in einem bekannten schwedischen Möbelhaus, der mit seinen Freunden verzweifelt den Ausgang sucht. Er kann ihn allerdings nicht findet und muss so ein Jahr lang dort mit seinen Freunden verweilen. Dieses Schlamassel hat er nur seiner Freundin zu verdanken, der er nur ein paar Teelichter besorgen wollte…
Allerdings verweist Jan Philipp Zymny mit seinem Buch auch auf einige ganz normale Situationen, wie zum Beispiel ein Klassetreffen, und deren Auswirkungen auf den „ normalen Bürger“. Hierbei verbindet er sehr charmant Witz und Realität mit einander.
Außerdem gibt es ein paar lustige Gedichte, die wirklich zum schreien sind.
Jan Philipp Zymny hatte mich schon nach den ersten paar Seiten in seinen Bann gezogen und ich habe die Geschichten nur so in mir aufgesogen. Da die Geschichten an sich nicht allzu lang sind, ist das Buch perfekt für den täglichen Gebrauch. Denn, wenn es einem mal nicht so gut geht und man sich mal schnell aufheitern möchte, muss man sich nur kurz hinsetzten und eine Geschichte von Zymny lesen. Ich versichere euch: dann geht’s besser.
Alles in allem kann ich nur sagen, dass mich dieses Buch sehr beeindruckt hat.
Also liebe Leute lesen, lesen, lesen. Wirklich zu empfehlen!

Neuer Beitrag