House of Night - Nachmache der Biss-Bücher oder lesenswerte Reihe?

Neuer Beitrag

Irinalein

vor 6 Jahren

Hallo ihr,

ich schleich schon seit Monaten um die "Gezeichnet"-Reihe herum und es erscheinen ja ständig neue Bände. Ich habe die Bücher von Stephenie Meyer sehr geliebt und auch die Filme gern gesehen, allerdings möchte ich auch keinen billigen Abklatsch lesen. Wer von euch hat denn vielleicht auch beide Reihen schon gelesen und kann mir sagen, ob sich das lont?

Autoren: P.C. Cast,... und 1 weiterer Autor
Bücher: House of Night - Gezeichnet,... und 1 weiteres Buch

Bella5

vor 6 Jahren

Ich habe nur den ersten bAND gelesen und war schon sehr enttäuscht. Zu konstruiert, das ganze, die Sprache zu teeniemässig ,ausserdem wurde das Buch in der Mitte so langweilig,dass ich es fast abbrach und die Figuren waren nicht liebenswert.

Kein Vergleich zu Twilight! Aber die Handlung ahmt es nicht nach.

So meine Meinung.

Tine76

vor 6 Jahren

Ich kenne beide. Biss hab ich gut gefunden, aber den Hype darum hab ich nicht verstanden.

Die House of Night Reihe habe ich gehört und fand sie gut. Ich würde sie nicht mit Biss vergleichen. Finde eh, dass man nicht alle Vampirbücher über einen Kamm scheren darf.

Es ist eine eigenständige serie, die wenig mit Biss zu tun hat, außer dass Vampire drin vorkommen.

Maddy

vor 6 Jahren

Also, ich habe die Biss - Reihe gelesen und fand die gut - aber ich finde die House of Night Reihe noch viel besser und ist auch nicht mit den Biss-Büchern vergleichbar. Ich habe nun auch schon Band 6 der House of Night Reihe gelesen (erschienen am 12.05.2011) und es war wieder echt klasse!!!

Ich kann Dir diese Reihe echt ans Herz legen!!!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

mir gehts da genauso wie Bella5.
Ich habs erst vor kurzem angelesen, aber nach ca 100 Seiten abgebrochen.
Für mich gab es nicht eine sympathische Figur und diese Teenie-Sprache fand ich mehr als nervig.

Gwenfly

vor 6 Jahren

Hey also war von den Biss Bänden auch begeistert- der hype darum ist etwas zu übertrieben aber naja...
Hab von HoN die ersten 3 bände- der erste war gut, der zweite geht so und der 3. schlecht- werde mir die anderen Teile auch nicht mehr kaufen!! Du kannst dir ja mal den 1. teil kaufen, den gibts ja eh schon als Tb :)

Marlene .

vor 6 Jahren

Also, ich bin Fan von beidem! Allerdings gibt es da ziemlcih große Unterschiede, es kommt ganz einfach darauf an waas du erwartest. Ich habe auch diverse Abklatsche der Biss-Bücher gelesen, hochromatische Liebesgeschichten, in denen der böse (aber eigentlich heldenhaft gute) Vampir sich in das Mädchen von nebenan verliebt. Allerdings waren die Bücher langweilig, wegen der Ähn lichkeit und oft nicht schön geschrieben. Die HON Reihe ist anders. ich habe bis jetzt alle Bände bis zum 8. gelesen. Ich begann damit, als ich Lust auf irgendsoein billiges Vampirbuch hatte, aber HON ist ehr eine Art Amerikanische Serie. Vielleicht vergleichbar mit Serien wie GG oder V.Diarys. Teilweise etwas oberflächlich, aber auf jeden Fall spannend. Viele Personen, Beziehungen, Verbindungen. Ein Tutch von High-School, aber dann auch wieder sehr erst, romatisch und schön oder auch lustig. Ich sage: Lesenswerte Reihe! Nicht so "poetisch" aber spannend, keine schwere Kost und süchtig machende Story... eben ganz US Serie, aber mir gefällt es. :)

Zoeybird

vor 6 Jahren

Ganz einfach: Vollkommen andere Geschichte als die Biss-Bücher. Wahrscheinlich nicht unbedingt etwas für Erwahcsene, kann aber auch ihnen gefallen ;)
Ich find die Bücher einfach toll und wesentlich besser!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
mir gehts da genauso wie Bella5. Ich habs erst vor kurzem angelesen, aber nach ca 100 Seiten abgebrochen. Für mich gab es nicht eine sympathische Figur und diese Teenie-Sprache fand ich mehr als nervig.

Die Reihe wird erst ab Buch 3 richtig gut, da lässt auch diese Teenie Sprache nach ;)

Ich habe auch beides gelesen und finde beide richtig gut. Derzeit lese ich gerade Band 6 von HoN und auch ich bin verfechter der These, dass man diese beiden Reihen nicht vergleichen kann/darf/soll!!!

James Stark

vor 6 Jahren

James Stark

Ich habe die biss und die House of night Bücher gelesen und finde , das house of Night erstens besser ist als die biss Reihe und ich finde , dass das " House of Night " überhaupt keine nachmache von twighlight ist . Ich liebe aber beide Reihen ;-D

Erin :-)

vor 6 Jahren

Erin :-)

Ihr meintet alle das ihr das Buch( House of Night ) langweilig findet . Der erste Band ist auch nicht so gut , aber die danach sind HAMMER !!!!!!!!!! Unbedingt lesen .

Emmi

vor 6 Jahren

Emmi

Nächste Woche kommt schon der 7. Teil raus. Ich kann es kaum noch erwarten, aber fahre natürlich am Samstag in den Urlaub. AAAAARGH! Hoffentlich gibt es auf Formentera ne Buchhandlung, die das dann auch schon hat.

Autor: P.C. Cast
Buch: House of Night - Verbrannt

Astrid91

vor 6 Jahren

Hab auch beide Reihen gelesen und finde Bis(s) vielleicht ein klein wenig besser, aber das auch nur, weil es besser geschrieben ist. Die Sprache bei House of Night ist mir ein bisschen zu locker und manche Figuren gehen einem echt auf den Nerv, ABER die Handlung find ich richtig spannend und man kann es ganz locker runterlesen (ich schaff die Bücher immer in ein bis zwei Tagen). Für mich nicht die beste Vampir-Reihe (mir gefällt zum Beispiel Vampire Academy viel besser), aber durchaus lesenswert =)

Elenoyra

vor 6 Jahren

@Tine76

ich finde du hast das sehr gut beschrieben xD ich hätte es fast genauso beschrieben. ich verstehe den hype um twilight immer noch nicht, besonders nicht um die filme, obwohl ich sagen muss, dass der 3. teil es mir doch irgendwie angetan hat und ich auch auf den 4. gespannt bin, aber dafür nicht ins kino gehen werde.

ich habe bis jetzt 3 bände von house of night gelesen und hab einfach keine lust mehr, den 4. band zu lesen, der bei mir zuhause rumgammelt. am anfang war ich echt sehr angetan von den büchern, aber nach dem 3. war für mich schon eher der schlussstrich. ich finde es ist oft das gleiche geleier... dann streiten die ständig wegen irgendeinem schwachsinn etc. xD aus dem alter bin ich dann wohl auch schon raus, keine ahnung.

ich glaube es ist sehr meinungsabhängig und geschmackssache. leih dir das buch doch einfach mal in der bibliothek aus un les rein, dann wirste erfahren, obs was für dich ist oder nich :)

Neuer Beitrag