Huhu =) mich interessiert brennend, wer von euch Bücherverrückten...

Neuer Beitrag

EratoNyx

vor 6 Jahren

Huhu =)
mich interessiert brennend, wer von euch Bücherverrückten hat denn ein eigenes Bücherzimmer?
Ich muss sagen, es ist zwar schon beinahe Klischee, dass sich Frauen am liebsten einen begehbaren Kleiderschrank wünschen aber mein großer Wunsch ist ein kleiner Raum, vollgepackt mit Regalen die vor Büchern nur so überquellen und in der Mitte ein lauschiger Ohrensessel bei dem man die Füße auflegen kann und einer romantischen Stehlampe!!!!

Wer von euch besitzt so etwas, bzw hat den gleichen Traum wie ich??

viele Liebe Grüße

Hikari

vor 6 Jahren

Ich habe das zumindest auch als Traum. Das wäre so schön!!! Eine kleine Recamiere, ein Sessel und ein Tisch in der Mitte und rundherum Bücher.
Aber ob der finanzierbar ist, ist eine andere Sache. Man hat ja noch ein Schlafzimmer, Wohnzimmer, später hoffentlich ein Kinderzimmer und ein Arbeitszimmer... ;) Als Studentin ist das bisher alles unrealistisch. Aber sonst wird eben die restliche Wohnung mit Büchern tapeziert. Wer braucht schon (sichtbare) Wände!

Bri_Flinande

vor 6 Jahren

Leider besitze ich solch ein Zimmer nicht, aber ich träume schon seeeehr lange davon.
Es ist schön zu hören, dass es auch andere Menschen gibt die so denken ;o)
Ich bin gerade auf Wohnungssuche, falls meine neue Wohnung "unseren" Traum erfüllen sollte mache ich ein Foto für dich ;o)
Liebe Grüße
Bri

Ps.: Begehbare Kleiderschränke finde ich übrigens voll langweilig

Beiträge danach
20 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

EratoNyx

vor 6 Jahren

@Aniday

Wahhhh ein wahrgewordener Traum!!! .. Das mag ich auch irgendwann haben viele Kerzen dann!! Hasts wirklich gut!

EratoNyx

vor 6 Jahren

@sky_and_sand

Mein Freund hat auch gesagt, dass wenns mal machbar ist, dass ich dann auch so n kleines Räumchen haben kann, nur würd ich die Regale entweder kaufen oder selbst bauen... und nicht er =) aber nett dass deiner das macht =)

EratoNyx

vor 6 Jahren

@Saari

Naja, nicht wirklich Bücherfrei,ich denke gerade in der Küche werde ich noch einiges and Kochbüchern stehen haben und ansonsten fahren bei mir sowieso überall Bücher rum =) von daher =)

EratoNyx

vor 6 Jahren

@Lesemäusla

Behalte es ja =) und mach lieber an jeder Wand noch weitere Regale fest und über der Tür und an jedem Fleckchen, wo du Platz findest!!!

Aniday

vor 6 Jahren

@Saari

Das muss ja nicht zwingend so sein - Ich habe im Wohnzimmer trotzdem noch ein kleineres Bücherregal (Da habe ich lange für gekämpft^^), in der Küche ein Hängeregal mit Kochbüchern und im Schlafzimmer liegen auch immer ein, zwei neben dem Bett. Sonst wäre es wirklich etwas leer...

Aniday

vor 6 Jahren

@elane_eodain

Das ist aber auch ein Traum... Zusammen zu sitzen, zu lesen und sich über die Bücher zu unterhalten. Mein Mann liest leider kaum, deshalb kommt es nur hin und wieder vor, dass ich ihm über Bücher erzähle und besonders schöne oder witzige Passagen vorlese. Das ist dann zwar schön und er mag es auch sehr, aber der richtige Austausch fehlt leider.

elane_eodain

vor 6 Jahren

@Aniday

Ich finde das auch sehr schön und nach Euren Kommentaren dazu, weiß ich es jetzt noch mehr zu schätzen als zuvor! Etwas Gutes hat es aber dennoch, wenn man der einzige "Büchersammler" im Haushalt ist, denn ich muss den kaum vorhanden Platz auch noch teilen ... ;-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks