INDIANA JANE - Die Maya-Midgard-Mission

Neuer Beitrag

Bernd_Sieberichs

vor 4 Jahren

INDIANA JANE - Die Maya-Midgard-Mission

Ein PhantaPhiloThriller zum Thema WELTAUFGANG/Bewusstseinsänderung

 

Lesermeinung, JZW:

"Erst mal: WeltAUFgang finde ich eine schöne Idee. Daria Delfonte gräbt aus einer alten Maja-Pyramide das Skelett eines Wikingers aus. Muss die Geschichte umgeschrieben werden? In diesem umfangreichen Buch stoßen Schulwissenschaft und Esoterik aufeinander, ein geheimer Zusammenhang zwischen Pyramiden, Bermudadreieck und Mayas wird geschaffen – und das neue Zeitalter eingeläutet. Liest sich abenteuerlich, spekulativ und insgesamt unterhaltend!"  (Ein arche libri E-Buch, 671 Normseiten, EUR 9,99)

 

DAS BUCH

In der Geschichte wimmelt es nur so von Weltuntergängen - passiert ist bis heute nichts.
Die Flensburger Experimental-Archäologin Daria Delfonte beschäftigt sich lieber mit dem WeltAUFgang. Die Wissenschaftlerin mit dem Kampfnamen 'Indiana Jane' eckt mit gewagten Methoden und riskanten Manövern an und bleibt widerspenstig. In der Szene gilt die äußerst streitbare Dame als Querulantin. Mit ihrem feinen Gespür für das Außergewöhnliche gräbt sie in ihrer aktuellen Mission einen Nordmann mitten auf der mexikanischen Halbinsel Yukatan aus.
Was hatte dieser Wikinger vor über einem Jahrtausend mitten im Maya-Land verloren?
Findet die unkonventionelle Forscherin eine Erklärung für die Schusswunde der mumifizierten Leiche?

 

Autor: Bernd Sieberichs
1 Foto
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks