Ich arbeite in unserer Schulbücherei mit, und wir gehen morgen Büc...

Neuer Beitrag

Claire Cullen

vor 6 Jahren

Ich arbeite in unserer Schulbücherei mit, und wir gehen morgen Bücher kaufen. Im Jugendbuchbereich, also so ab 15 Jahren kenne ich mich gut aus (lese ich ja selber gerne)- doch ich würde sehr gerne mal wissen, was so bei den 10-13-Jährigen Mädchen und Jungen im Moment so angesagt ist (außer Gregs Tagebuch), was also dann hoffentlich viel ausgeliehen wird.
Vielleicht habt ihr ja gute Tipps für mich?

libri

vor 6 Jahren

ich war am Samstag für unsere Dorfbibliothek einkaufen und hab mich hier informiert
www.buecherkinder.de

Claire Cullen

vor 6 Jahren

@libri

Ah ja klar, hätte ich selbst drauf kommen können - ich rezensiere ja sogar für die :D:D

Cornelia Franke

vor 6 Jahren

via Cornelia Franke
Cornelia Franke

Klingt blöd, aber ich kann dir noch "Timmy und die Allergomörder" empfehlen. Es ist zwar Eigenwerbung, aber die Kinder bei meinen Lesungen sind hellauf begeistert.Da das Buch nach 5 Monaten in die Zweitauflage geht, habe ich wohl irgendwas richtig gemacht. ;)

Autor: Cornelia Franke
Buch: Timmy und die Allergomörder

Primrose

vor 6 Jahren

Ich bin auch in meiner Schulbücherei. Dort werden von jungen Mädchen besonders häufig die "Arena Thriller" ausgeliehen. Also Bücher wie "Lügenengel" , "Mitternachtsschrei" und so. Die Mädels mögen auch total die "Drei !!!". Hoffe, ich konnte dir helfen! ;) Prim

Autor: Ulrike Bliefert
Buch: Lügenengel

Claire Cullen

vor 6 Jahren

@Primrose

Wir haben uns bisher geweigert, "Die !!!" zu kaufen, weil das eigentlich ja nur eine Nachmache ist, aber wenn das echt so gut geht... Mhh :D Ein paar der Arena Thriller haben wir schon, ich denke, da werden wir noch welche von holen. Danke :)

Primrose

vor 6 Jahren

@Claire Cullen

Doch, "Die drei!!!" stoßen bei uns auf große Begeisterung. Ansonsten gibt es da noch etwas, nicht nur für Mädchen, die "Top Secret"-Reihe.

esmerabelle

vor 6 Jahren

regelmässige buchfragen-leser werden die augen verdrehen, aber wenn ich nur ein einziges buch in eine bibliothek für jüngere leser stellen dürfte, dann wäre es jordan sonnenblicks "wie ich zum besten schlagzeuger der welt wurde und warum"

ich hänge noch ein paar bücher an, die hier in der stadtbibliothek ganz gerne geliehen werden, laut meinen beobachtungen.

mabuerele

vor 6 Jahren

Ich habe dir mal drei Bücher von Andrea schacht angehängt. Das erste geht in Richtung Fantasy, die beiden anderen sind historische Krimis aus Rom.
Sehr schön finde ich die Reihe von Lucy Daniels. Sie wird von Jüngeren gern gelesen.

Autoren: Andrea Schacht,... und 1 weiterer Autor

LisaMariee

vor 6 Jahren

Ich wäre auch für Arena Thriller- Ich lese die selber total gerne. Am liebsten die von Susanne Mischke und Krystna Kuhn.

Autoren: Susanne Mischke,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Nixenjagd,... und 2 weitere Bücher

LisaMariee

vor 6 Jahren

achja auch von kyrstyna kuhn dornröschengift

Autor: Krystyna Kuhn
Buch: Dornröschengift
Neuer Beitrag