Ich habe jetzt zu Weihnachten "Totengleich" von Tana French gesche...

Neuer Beitrag

Eternity

vor 7 Jahren

Ich habe jetzt zu Weihnachten "Totengleich" von Tana French geschenkt bekommen. Wie ich im Netz gesehen habe, ist dies jedoch der "zweite Teil" um die Ermittlerin Cassie Maddox. Könnt Ihr mir sagen, ob es wichtig und/oder sinnvoll wäre, mit "Grabesgrün", also Teil 1, zu beginnen? Oder versteht man den Roman auch ohne Vorwissen? Vielen Dank schonmal und ich hoffe, Ihr hattet wundervolle Weihnachten! :)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ich habe das Buch gelesen, ohne zu wissen, dass es einen ersten Teil gibt und fand das Buch total klasse! Der 1. Teil erklärt vielleicht ein wenig mehr die momentane Situation der Ermittlerin, ist meiner Meinung nach aber nicht Voraussetzung für das Verständnis der Handlung.

Neuer Beitrag