Ich kann mich nicht entscheiden ob ich mit Lara Adrians Midnight B...

Neuer Beitrag

Lachesis

vor 7 Jahren

Ich kann mich nicht entscheiden ob ich mit Lara Adrians Midnight Breed oder Jacquekyn Franks Schattenwandler beginnen soll. Welche reihe fandet ihr besser?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hey, ich kann leider nicht vergleichen aber ich habe Lara Adrian gelesen und fand die ganz gut. Den ersten am Besten. Allerdings sind es keine Bücher mit großartigem Tiefgang oder unheimlich anspruchsvollen Geschichten. Im Grunde haben sie alle das selbe Muster und msan weiß, wie sie ungefähr ausgehen. Aber wie gesagt, ich habe sie gelesen und fand sie gut :) Ich nenne solche Bücher immer "Badewannenlektüre", weil man nicht großartig darüber nachdenken und mitdenken muss. Falls dir das alles nichts ausmacht, kann ich sie auf jeden Fall empfehlen! :)

Kain_McRaven

vor 7 Jahren

Ich kann mich ebenfalls nur zu Midnight Breed äußern und muss sagen spannend gechhrieben symphatische Charaktere aber wie zuvor gesagt der grundsätzliche Wermutstropfen das alle Bücher zwar Stück für Stück nen problem aufdecken aber ansonsten alle nach dem selben Schema aufgebaut sind.

Safir

vor 7 Jahren

Ich hab nur die Schattenwandler Reihe gelesen, aber sie gefiel mir ganz gut. Es gibt eine Geschichte, die durchweg verfolgt wird in den Bänden, jedoch geht es in jedem Band um ein anderes Pärchen und alte Charaktere tauchen auch wieder auf.
Eine Bekannte las dagegen Lara Adrians Reihe und sie meinte zu mir, dass der erste Band gut war, jedoch alles die gleiche Leier ist und die Bücher keinen Tiefgang haben, wie hier schon angesprochen wurde.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Safir

Die Schattenwandler-Reihe überzeugt jetzt aber auch nicht gerade mit Tiefgang. Ich habe zwar nur den ersten Teil gelesen, aber der Klappentext von dem zweiten Teil klang inhaltlich nicht viel anders als die erste Geschichte war.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ich habe jetzt fast alle Bücher von der Lara Adrian Reihe gelesen und nur den ersten Teil der Schattenwandler-Reihe und ich muss sagen, dass mich Lara Adrian mehr überzeugt hat. Das erste Buch ist wirklich am besten. Bei dem ersten Teil der Schattenwandler war ich nach 50 - 60 Seiten schon von der Geschichte gelangweilt, während ich das Lara Adrains Romane einfach nciht aus der Hand legen kann, weil sie mir so gut gefallen.

LittleFairytale

vor 7 Jahren

Ich kann dir auch eher Lara Adrian ans Herz legen, die Schattenwandler konnten mich nicht so überzeugen. :)

Safir

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Ich hab ja auch nicht gesagt, dass die Geschichte Tiefgang hat, sondern zusammenhängend ist. Wenn ich die Klappentexte bei den Büchern von Lara Adrian (auch von anderen) lese, dann sinds immer andere Charaktere und Geschichten. Ich mags, wenn man nicht ständig neue Charaktere reingeworfen bekommt. Bei der Schattenwandler-Reihe sinds immer andere, erst Mensch und Dämon, dann zwei Dämonen, dann Dämon und Lykanthropin und der aktuelle Band Vampir und Lykanthropin. Die Story an sich halt Kampf gegen das Böse und eine Legende, nichts neues, aber passt für mich gut in die Geschichte.
Jeder hat zum Glück einen anderen Geschmack. Ich würd sagen, von beiden Reihen den ersten Band lesen und dann weiter schauen, was einem gefällt.

Neuer Beitrag