Ich lese gerade "Teufelsfrucht" von Tom Hillenbrand. Es geht dort ...

Neuer Beitrag

R-E-R

vor 6 Jahren

Ich lese gerade "Teufelsfrucht" von Tom Hillenbrand. Es geht dort um eine Pflanze die selbst das ungenießbarste Essen in eine Köstlichkeit verwandelt. In meiner Kindheit habe ich ein Kinderbuch gelesen, in dem es auch um eine solche Zutat ging. Ich weiß nur noch das die Wunderpflanze "das Zauberkraut Alliumunicum" hieß und dass es um einen untalentierten Koch ging, den es zu einer Räuberbande verschlug. Als er ihnen das erste schreckliche Essen vorsetzte, wollten sie ihn schon lynchen. Da gelangte er im letzten Moment an das Zauberkraut und wurde daraufhin ein gefeierter Koch. Also das sind jedenfalls die rudimentären Erinnerungen, die ich noch abrufen kann.
Weiß zufällig irgendjemand den Titel dieses Kinderbuches aus den 1970er oder 1980er Jahren? Ich glaube im Titel kam der Name des Kochs und das Wort Räuberbande vor, aber sicher bin ich mir nicht.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Ist es vielleicht Bibulus, der kleine Koch?
http://www.amazon.de/Bibulus-kleine-Koch-Edith-Biewend/dp/3439006867

Autor: Edith Biewend

kubine

vor 6 Jahren

Ist es vielleicht "Bibublus der kleine Koch"?

R-E-R

vor 6 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Danke, das war das Buch das ich gesucht habe.

R-E-R

vor 6 Jahren

@kubine

Danke, das war das Buch das ich gesucht habe.

Neuer Beitrag