Ich liebe Jane Austen oder Charlotte und Anne Bronte, könntet ihr ...

Neuer Beitrag

elizabeth

vor 7 Jahren

Ich liebe Jane Austen oder Charlotte und Anne Bronte, könntet ihr mir etwas in diese Richtung empfehlen? (Mary Shelley und Bram Stoker ausgenommen ;D)

sabrinacremer

vor 7 Jahren

Eva Rice - Die verlorene Kunst, Liebschaften zu pflegen.
Sehr Jane Austen Style, finde ich :o)

Buch: Die verlorene Kunst, Liebschaften zu pflegen

Izzylie

vor 7 Jahren

Auch schön und sicher was für dich, weil es auf viele Klassiker Bezug nimmt ist: "Fräulein Kellermann und die Kunst des Schwärmens" von Andrea Voß... ein sooo schönes Buch!

Buch: Fräulein Kellermann und die Kunst des Schwärmens

lillyberry

vor 7 Jahren

Ich kann Emily Bronte - Die Sturmhöhe und Gustave Flaubert - Madame Bovary empfehlen.

meike

vor 7 Jahren

Ich kann Dir Elizabeth Gaskell empfehlen. Sie war eine Freundin von Charlotte Bronte und hat auch eine Biographie über sie geschrieben. Ihre Romane "North and South" und "Mary Barton" haben mir gut gefallen, spielen aber zum Teil auch im Arbeitermilieu, also nicht die High Society von Jane Austen.

Autor: Elizabeth Gaskell
Bücher: Mary Barton,... und 2 weitere Bücher

Miriam Pharo

vor 7 Jahren

Alle Romane von Georgette Heyer. Sind eher humorvoll und nicht dramatisch wie die von Emily Bronte oder Elizabeth Gaskell, dafür aber sehr charmant. Sie spielen hauptsächlich in der englischen Regency Epoche.

Buch: Heiratsmarkt

elizabeth

vor 7 Jahren

Danke Leute, das ist ja schon eine ganze Menge^^
Freu mich schon darauf, die neuen Empfehlungen zu verschlingen^^

Lacrima_Atra

vor 7 Jahren

Kennst du die Bücher von Joan Aiken schon? Sie schreibt Bücher in denen "Nebendarsteller" aus Jane Austens Büchern die Hauptrolle spielen. Zum Beispiel gibt es ein Buch über "Jane Fairfax", Emmas Freundin/Feindin oder "Die jüngste Miss Ward", in dem es um Harriet Ward, die jüngere Schwester von Fanny aus Mansfield Park geht. Sie ist zwar eine aktuelle Autorin, aber sie ahmt Austens Stil sehr gut nach und es ist auch interessant etwas über das Leben, der Nebencharaktäre in Austens Büchern zu erfahren ;-

Autor: Joan Aiken
Bücher: Die jüngste Miss Ward,... und 1 weiteres Buch

Belladonna

vor 7 Jahren

Etwas in der Art wäre z. B. auch "Effie Briest" von Theodor Fontane.

Fiona89

vor 7 Jahren

Bücher von Colette, wie Cheri oder Cheris Ende, ist zwar etwas später in der Zeit, aber auch sehr gut.

Neuer Beitrag