Ich möchte Euch heute mal einen amerikanischen Thriller-Autor vorstellen: Gregg Hurwitz

Neuer Beitrag

Bücherwurm

vor 6 Jahren

Erstaunlicherweise, und mir völlig unbegreiflich, ist dieser Autor in Deutschland bisher völlig untergegangen!
Dabei hat er in den USA grade seinen 11. Thriller auf den Markt gebracht, der schon vor Veröffentlichung 5 Monate ununterbrochen auf der Bestsellerliste stand. Fragt mich nicht, wie sowas geht...
Jedenfalls schreibt er unendlich spannend, überraschend, mit einer noch nie da gewesenen psychologischen Tiefe so temporeiche Thriller, dass man an ihm nicht vorbeigehen sollte!
Ich habe es satt, ständig im Buchhandel langweilige und dröge Bücher auf den Tischen liegen zu sehen, während man nach seinen Büchern im Regal suchen muss, oder noch schlimmer: Sie müssen bestellt werden, weil gar nicht vorrätig!!!
Unfassbar, dass auch der deutsche Verlag nicht versteht, was sie da für ein Juwel in den Händen halten, also, dass muss SOFORT geändert werden!
Ich werde noch eine Autor-Gruppe eröffnen und Ihr seid alle herzlich eingeladen!

DieBuchkolumnistin

vor 6 Jahren

Das ist ja klasse, ich freu mich immer über so leidenschaftliche Buch-Tipps! Und damit es mal für die anderen ein bisschen einfacher ist, habe ich den Autor und sein aktuelles Buch mal angehängt! :-)

Autor: Gregg Hurwitz
Buch: Tödlicher Fehler

Bücherwurm

vor 6 Jahren

@DieBuchkolumnistin

Danke! Was ist mit dem Foto?

Beiträge danach
43 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Arwen10

vor 6 Jahren

@starbucks mindestens 200, ich habe noch nicht nachgezählt

Starbucks

vor 6 Jahren

@Arwen10

;))) good for you!

Bücherwurm

vor 6 Jahren

So, also über Eure Angebote mit der Übersetzungshilfe, bin ich natürlich mehr als erfreut!!! ;-))
Ich habe derzeit viel zu arbeiten, so dass mir jede Hilfe recht ist.
Ich hatte gedacht, dass wir jeden deutschen Kommentar einfach zitieren und auf englisch übersetzen, so dass er nicht nur Fragen erhält, sondrnr auch lesen kann, was denn deutsche Leser so von seiner Art zu schreiben halten und von seiner Geschichte.
Ich weiss, dass er nicht müde wird, sich über seine Ideen zu unterhalten und dass er sich über JEDEN Kommentar unglaublich freut, also auch Kritik ernst nimmt!
Da ich immer so den Eindruck habe, dass er mir nicht recht glauben will, dass auch in Deutschland gerne Actionthriller aus den USA gelesen werden, ist die LR für mich die Gelegenheit ihm zu zeigen, dass ich mit meiner Begeisterung nicht alleine dastehe.

Wie siehts aus, habt Ihr Lust ihm auf seiner Facebook Seite mal ein Gruss zu hinterlassen, ihm zu zeigen, dass er hier "willkommen" ist?
Ich weiss, ich hab das schon mal gefragt, hatte aber kein feed-back von Euch, habe es daher unterlassen, mich "kennt" er schliesslich schon.
Ich fände es eine nette Geste, wenn wir ihn gemeinsam "einladen" und ihm zeigen, dass wir auf die Leserunde gespannt sind.
Also, ich weiss, dass ihn das freuen würde, er quengelt ja immer, dass ich deutsche Fans zu ihm schicken soll.
Also, macht ihr mit?

Ich würde dann einen Thread eröffnen auf seiner Pinnwand, auf der Ihr ihm Hallo oder ähnliches sagen könnt, deutsch oder englisch, wie es beliebt...
Würde Euch den link hier schicken, einmal auf "like it" drücken und schon könnt Ihr posten, ganz einfach... *gg*

Arwen10

vor 6 Jahren

@Bücherwurm mache ich gerne mit

Bücherwurm

vor 6 Jahren

*freu*
So, hier den link: http://www.facebook.com/gregghurwitzreaders?ref=ts

Nicht erschrecken, ich heisse dort mit vollem Namen RegineBacherle und habe einen meiner andern Hunde abgebildet, Ihr müsst eventuell etwas scrollen!

Bücherwurm

vor 6 Jahren

Auch dieses Thema pusche ich nochmal nach oben: Ich war auch wieder etwas fleissig, ich habe eben mal eine Gruppe neu eröffnet. Natürlich eine Autoren-Gruppe "Gregg Hurwitz", für Fans, Lesende und Interessierte.
Die Gruppe beinhaltet die Buchtitel (englische Bücher trag ich noch nach), allgemeine News, Infos über den Autor und bietet Euch Plattform, alles loszuwerden, was Euch auf dem Herzen liegt. Incl. der Lobgesänge, die ich immer als mail erhalten *gg*.

Hier auch nochmals der link zu Gregg Hurwitz Facebook-Pinnwand, er freut sich über jeden Eintrag!

http://www.facebook.com/gregghurwitzreaders?ref=ts

Bücherwurm

vor 6 Jahren

So, ich möchte hier nochmal erinnern, dass gerade noch eine Leserunde mit Gregg Hurwitz Buch "Tödlicher Fehler" läuft, der Autor selbst mich immer wieder auffordert, Euch als Leser und Fans auf seine Face-book-Seite zu schicken, er freut sich über jeden Beitrag von Euch!

Nächstes Jahr im Sommer kommt sein neues Buch "The Survivor" auf den Markt!

Momentan kommen Penguin Taschenbücher mit Batman-Geschichten von ihm in den Handel, der 2. Band mit farbigen Seiten!

Und eine neue TV-Show hat er eingekauft, die wir vermutlich ja mal wieder nicht sehen können... schade schade!

Und WICHTIG!!! Ich habe inzwischen eine Autoren-Gruppe hier bei LB für ihn gegründet, auch dort poste ich "un"regelmässig alle Neuigkeiten... bei diesem Hans-Dampf-in-allen-Gassen kommt man manchmal kaum hinterher...aber ich bemühe mich!

Autor: Gregg Hurwitz
Buch: Tödlicher Fehler
Neuer Beitrag