Ich schreibe gerade an einer wissenschaftlichen Arbeit über sozial...

Neuer Beitrag

Seppl

vor 8 Jahren

Ich schreibe gerade an einer wissenschaftlichen Arbeit über soziale Netzwerke. Kann mir jemand Literatur über Facebook, Xing, Blogs, Twitter, Podcast,... empfehlen.

Nicole_Rensmann

vor 8 Jahren

Literatur über Netzwerke ist so als würde ein Vegetarier die Vorteile von Fleisch erklären.
Sinnvoller ist es vielleicht, wenn du googlest oder dich in den einzelnen Netzwerken erkundigst und vielleicht Leute interviewst, Fragebögen erstellst etc. Empfehlen kann ich dir Thomas Pfeiffer, der zumindest was Twitter betrifft ziemlich viel Ahnung hat. Seine Website: http://webevangelisten.de/

metalmel

vor 8 Jahren

Stimmt, Thomss Pfeiffer ist super, schau mal auf seiner Webseite vorbei. Oder Alex Wunschel, der sich mit Podcasts beschäftigt, www.pimpyourbrain.de.
Ansonsten kannst du mir auch gerne eine Nachricht über LB schicken, ich kann dir auch ein paar Sachen beantworten evtl.

DieBuchkolumnistin

vor 8 Jahren

Ja, oder ich, zumindest beim Thema Podcasts und Twitter stehe ich gern Rede und Antwort. Ist halt die Frage, auf was Du da Deinen Schwerpunkt setzen willst. Ich kenne nur Fachbücher, die sich mit der Technik der jeweiligen Programme auseinandersetzen, Du möchtest ja aber wahrscheinlich eher die Vor- und Nachteile erklärt haben, oder? Alex Wunschel hat tatsächlich auch einige statistische Daten zu bieten, da kann er Dir wirklich sinnvoll weiterhelfen. :-)

meike

vor 8 Jahren

Social Media Marketing von Tamar Weinberg. Ist allerdings für Unternehmen bzw. deren Marketiers geschrieben, wie sie die Social Media für ihren Unternehmenserfolg nutzen können. Sehr aktuell und mit vielen weiterführenden Links.

Buch: Social Media Marketing - Strategien für Twitter, Facebook & Co

doceten

vor 8 Jahren

Hallo Seppl, ich habe eine Arbeit über Netzwerkeffekte allgemein geschrieben. Ganz gut war das Buch von Joachim W. Haes - "Netzwerkeffekte im Medien- und Kommunikationsmanagement. Vom Nutzen sozialer Netze". Nur, falls du soziale Netzwerke auch von den theoretischen Grundlagen her angehen willst.

Seppl

vor 8 Jahren

@Nicole_Rensmann

hallo Nicole, ich kenn die Seite bereits die auch wirklich viele gute Tips gibt, ich hab auch schon sehr viele Internetseiten. Aber leider muss ich auch noch ein paar Bücher anhängen um die Glaubwürdigkeit zu erhöhen, meinte mein Professor

Seppl

vor 8 Jahren

@metalmel

Auf das Angebot auf dich zurückzukommen, werde ich machen. Muss mich aber erst mal hier anmelden (kleines Geständnis), also Plan für heute Abend wenn ich von der Arbeit zu Hause bin

Nicole_Rensmann

vor 8 Jahren

Ah, okay... diese Professoren wieder! ;) Ist ja auch sehr gut, Aussagen mit Literatur zu belegen. Hat Sascha Lobo da nicht mal was gemacht? Bei amazon gibt es sehr viel Lektüre zum Thema, wie ich gerade gesehen habe. Da du sicher nicht so viel Geld ausgeben musst, guck doch mal nach, was günstig im Marketplace zu bekommen ist und das gleichzeitig recht gute Rezensionen erhalten hat. Viel Erfolg!

pape

vor 8 Jahren

Also, ich würd so ein Thema ja persönlich eher mit Artikeln bearbeiten als mit ganzen Büchern, da das Thema doch eher neu ist und es an Büchern wahrscheinlich noch nicht soo viel gibt, was nicht schon wieder veraltet ist. Und wissenschaftliche Artikel sind ja genauso "seriös" wie Bücher. So was zum Beispiel http://arxiv.org/PS_cache/arxiv/pdf/0812/0812.1045v1.pdf
Da kann man bestimmt einiges finden, wenn man ein bisschen recherchiert.

Izzylie

vor 8 Jahren

Ich hab eben bei libri.de mal nachgesehen - es gibt sehr viele Titel, die sich allein mit Twitter auseinandersetzen. Ich würde dort mal nachsehen, ob das richtige dabei ist für dich...

http://www.libri.de/shop/action/quickSearch?facetNodeId=-1&searchString=twitter&mainsearchSubmit=Los!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks