Ich suche Bücher mit Kurzgeschichten, die man abends im Bett lesen...

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ich suche Bücher mit Kurzgeschichten, die man abends im Bett lesen kann. Sie sollen nicht langweilig sein und dürfen zum Nachdenken anregen. Hat jemand einen guten Tipp?

Millie

vor 7 Jahren

Ich liebe Isabel Allende und kann dir Die Geschichten der Eva Luna sehr empfehlen!
LG, Millie

Autor: Isabel Allende
Buch: Geschichten der Eva Luna

LESE-ESEL

vor 7 Jahren

Peter Stamm "Wir fliegen" versammelt ca. 12 Erzählungen auf knapp 200 Seiten: Die Personen stehen (unbemerkt) an einer Wegmarke im Leben - nicht immer ist sicher, ob sie sich richtig entscheiden bzw. ob sie die Situation erkennen... z.B. ein junges Mädchen vom Land, das die Akademie besuchen will, dann aber einem Mann begegnet... >>> Alice Munro "Die Liebe einer Frau": Hier sind es drei Erzählungen auf ca. 270 Seiten: Tolle Charaktere, vielschichtig und fesselnd... Munro lotet das Geheimnisvolle, Schwierige im Alltag aus... Beide Büchlein sind als "bettfreundliche" Sonderausgaben mit Lesebändchen zu haben.

Autoren: Alice Munro,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Wir fliegen,... und 1 weiteres Buch
Beiträge danach
18 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

kann dir die kurzgeschichten von haruki murakami nur sehr ans herz legen
ich häng mal was an

Autor: Haruki Murakami
Bücher: Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah,... und 2 weitere Bücher

silbereule

vor 6 Jahren

Eine Trillion Euro - Andreas Eschbach, Der Dolch des Kaisers von Petra Oelker

Autoren: Andreas Eschbach,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Eine Trillion Euro,... und 2 weitere Bücher

Annelchen

vor 6 Jahren

Ich finde die Bücher von Horst Evers wie für's Bettchen gemacht. Lustig, erfrischend - auch zum Nachdenken geeignet.
Außerdem gibt es ein aktuelles Buch, bei welchem die Kapitel auch nicht zu lang sind, das eine tolle Botschaft hat und ein Juwel im Bücherregal ist und bleibt: "Zwitschernde Fische" von Andreas Seche.

Und wie AlinaKnufinke bereits richtig gepostet hat, unbedingt: "Komm, ich erzähle Dir eine Geschichte" von Jorge Bucay - eins meiner Lieblingsbücher!!!

Ach - und natürlich die Bücher von Max Goldt - mit seinen herrlichen Kolumnen...

"Das Känguruh-Manifest" habe ich selber noch nicht gelesen, muss aber auch gut sein...

Viel Spaß beim Lesen und anschließendem Schlafen :o)

berka

vor 6 Jahren

@Annelchen

Wenn Dir Max Goldt gefällt könntest Du es auch mal mit Wiglaf Droste versuchen, nicht ganz so geschliffen dafür manchmal etwas böser.

Autor: Wiglaf Droste

Buchhandlung_am_Schaefersee

vor 6 Jahren

Oh! Tolles Thema. Ich mag Kurzgeschichten und Erzählungen auch so gern. Meine Tipps:
"Zaungast" von Siegried Lenz sind wirklich gute und lustige Reisegeschichten. Raymond Carver ist ein fabelhafter amerikanischer Autor, dessen Kurzgeschichten sehr leise und alltäglich daherkommen, aber lange nachwirken.

Autoren: Raymond Carver,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Würdest du bitte endlich still sein, bitte,... und 1 weiteres Buch

Shalina

vor 6 Jahren

via LovelyBooks App

Vor kurzem habe ich "Junger Mann zum Mitreisen" gelesen". Das ist eine Kurzgeschichtensammlung von Anne Hertz and Friends. Auf dem Weg zur Arbeit habe ich jeden Tag eine gelesen und die meisten waren recht unterhaltsam oder haben mich an mein eigenes Leben erinnert.

Buch: Junger Mann zum Mitreisen gesucht

Mikki

vor 6 Jahren

Ich weiß nicht, ob dieses Buch ( Moderne Paare teilen sich die Frauenarbeit) dem entspricht was du dir vorstellst, aber ich fand es sehr lustig und angenehm zu lesen.
Die Geschichten sind recht kurzweilig aber alle nett zu lesen.

Außerdem könnte ich noch "Der Schuh auf dem Dach" vorschlagen, es sind 10 Kurzgeschichten wie der Schuh auf das Dach gekommen sein könnte, aus völlig verschiedenen und teilweise absurden Blickwinkeln beschrieben, ich fand es wunderschön zu lesen :)

Autoren: Christian Ritter,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Moderne Paare teilen sich die Frauenarbeit,... und 1 weiteres Buch
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks