Ich suche eine Bücherreihe. Leider weiß ich weder den Namen der Au...

Neuer Beitrag

Ritja

vor 7 Jahren

Ich suche eine Bücherreihe. Leider weiß ich weder den Namen der Autorin noch die Titel der Bücher. Ich weiß, das die Autorin wohl Britin ist und die Reihe besteht aus 5 dickeren Büchern (um die 500 Seiten je Buch). Die Handlung dreht sich um eine Frau, die sich aus der Armut nach oben gearbeitet hat. Die Geschichte startet um 1905. Und handelt auch von der Familie, die das Kaufhaus(?) weiterführen wird und deren Entwicklung bis ca. 2002. Könnt ihr mir trotz der wenigen Daten helfen?

Mendelssohn

vor 7 Jahren

Verlag kennst du auch nicht? Oder das Veröffentlichungsjahr? Schwierig...

hebersch

vor 7 Jahren

Hallo,
das erinnert mich an die Bücher von Jenny Glanfield, die die Geschichte eines Berliner Hotels beschreiben oder an Barbara Taylor Bradford mit der "Emma Harte-Saga".

1. Des Lebens bittere Süße(1980), A Woman of Substance (1979)
2. Bewahrt den Traum (1986), Hold the Dream (1985)
3. Und greifen nach den Sternen (1989), To Be the Best (1988 )
4. Emmas Geheimnis (2004), Emma’s Secret (2003)
5. Ein Geschenk des Schicksals (2006), Unexpected Blessings (2004)
6. Am Ende wartet die Liebe (2007), Just Rewards (2005)

Viele Grüße

Autoren: Barbara Taylor Bradford,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Hotel Quadriga,... und 2 weitere Bücher

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Dorothy Eden: Sing mir das Lied noch einmal (Historischer Roman, Viktorian. Epoche 19. Jhd)
Schon als junges Mädchen träumt Beatrice Bonnington davon, das bescheidene Warenhaus ihres Vaters zu einem großen Unternehmen auszubauen. Zugleich aber träumt sie von einer glanzvollen Heirat mit dem Sohn einer vornehmen Familie. Als Wiliam Overton wohlüberlegt die Tochter des Geschäftsmannes ehelicht, scheint Beatrice auf dem Gipfel des Glücks. Doch das stets in vorgeschriebenen Bahnen verlaufende Leben lässt sie unbefriedigt.
So setzt sie nach dem Tod ihres Vaters ihre ganze Kraft und ihren Ehrgeiz ein, um das väterliche Geschäft zu einem der größten Warenhäuser Londons zu machen. Sie tut damit etwas, was einer Frau der guten Viktorianische Gesellschaft nicht zusteht: Arbeiten und Geld verdienen.

Autor: Dorothy Eden
Buch: Sing mir das Lied noch einmal

Ritja

vor 7 Jahren

@Mendelssohn

Nein, leider nicht :-(.

Ritja

vor 7 Jahren

@hebersch

Klingt gut. Ich werde mir mal die Bücher anschauen. Vielen Dank für deine Hilfe.

Ritja

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Vielen Dank. Tolle Idee, ich schau mal nach. Viele Grüße, Ritja

Neuer Beitrag