Ich suche eine sonnige, leichte Sommerlektüre. Das Genre ist nicht...

Neuer Beitrag

Heldin-mit-Happy-End

vor 6 Jahren

Ich suche eine sonnige, leichte Sommerlektüre. Das Genre ist nicht so wichtig, aber es sollte kein 08/15-Frauenroman sein. Es darf thematisch schon um Liebe gehen, die Hauptfigur darf auch weiblich sein, aber ich will nicht schon nach der dritten Seite wissen, wie es weitergeht.
"Das Café der kleinen Träume" und "Inselgäste" haben mir gut gefallen - viellcihts gibt´s ja noch was in dieser Richtung?

Sibella

vor 6 Jahren

Villa Dante...

BlueNa

vor 6 Jahren

Okay, da fällt mir ganz spontan "Julia" vonn Anne Fortier ein. Das Buch hat mich wirklich verzaubert und da es auf zwei Zeitebenen angesidelt ist (heute und Mittelalter), war es rundum spannend und abwechslungsreich. Außerdem passt ein schönes Glas (Rot-)Wein hervorragend zu diesem Buch und ich wollte beim Lesen sofort meine Koffer packen und nach Italien ins schöne Sienna reisen^^. Ein wunderbares Sommerbuch, das absolut nicht 08/15 ist und natürlich auch (zumindest eine^^) schöne Liebesgeschichte enthält.

Autor: Anne Fortier
Buch: Julia

LESE-ESEL

vor 6 Jahren

Ortheil ist klasse. Das Verlangen nach Liebe spielt in Zürich und birgt Rätselhaftes, Emotionales, Spannendes, Kulturelles, Zwischenmenschliches - und bis zum Ende weiß man nicht, wie's ausgeht...

Autor: Hanns-Josef Ortheil
Buch: Das Verlangen nach Liebe

Heldin-mit-Happy-End

vor 6 Jahren

@BlueNa

Das Buch steht schon länger auf meiner Wunschliste. Ich denke, dann wage ich mich jetzt mal daran. Danke:)

Heldin-mit-Happy-End

vor 6 Jahren

@Sibella

Klingt nicht schlecht...

Sophia!

vor 6 Jahren

Hier noch ein paar Tipps von mir:

Autoren: Astrid Ruppert,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Das Leben ist kein Gurkensandwich,... und 2 weitere Bücher

Buechersuechtig

vor 6 Jahren

"Kleine Schiffe" von Silke Schütze und "Wolkenspiele" von Gabriella Engelmann kann ich dir empfehlen. Hier meine Rezensionen dazu (Bücher anhängen klappt leider nicht):
http://buechersuechtig-sabine.blogspot.com/2010/09/rezension-kleine-schiffe.html
http://buechersuechtig-sabine.blogspot.com/2010/08/rezension-wolkenspiele.html

MerlinundPaula

vor 6 Jahren

Ich habe deine angehängten Bücher jetzt nich gelesen, aber ich kann dir "Tausend kleine Schritte" von Toni Jordan empfehlen. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, und es war auch kein 08/15 Roman und ich hatte nicht das Gefühl, also wüsste ich wie es ausgeht ;)

Autor: Toni Jordan
Buch: Tausend kleine Schritte

silbereule

vor 6 Jahren

wie wärs mit *Butterfly* von Kathryn Harvey? oder *Das Erbe von Ragusa* von Corinna Kastner? davon ab finde ich alle Romane von Corinna Kastner empfehlenswert

Autoren: Corinna Kastner,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Das Erbe von Ragusa,... und 2 weitere Bücher

AstridRuppert

vor 6 Jahren

Oh, ich bin ein bisschen spät mit dem Antworten, aber ich würde Dir gerne mein Buch empfehlen! Wenn nicht jetzt, wann dann? Vielleicht trifft es Deinen Geschmack, das würde mich freuen.

Autor: Astrid Ruppert
Buch: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Heldin-mit-Happy-End

vor 6 Jahren

@AstridRuppert

Steht schon länger auf meinem Wunschzettel:) Trotzdem Danke für den Tipp!

sonjastevens

vor 6 Jahren

@AstridRuppert

@ Heldin mit Happy End - das Buch von Astrid Rupert ist wirklich toll und schön zu lesen, ich kann es auch nur weiterempfehlen.

Neuer Beitrag