Ich suche einen britischen Krimischriftsteller, der ähnlich wie Co...

Neuer Beitrag

DieBuchkolumnistin

vor 6 Jahren

Ich suche einen britischen Krimischriftsteller, der ähnlich wie Colin Dexter, Arthur Conan Doyle, Agatha Christie schreibt - habt ihr Ideen oder Empfehlungen?

Autoren: Agatha Christie,... und 2 weitere Autoren

Izquierdo

vor 6 Jahren

Das sind Autoren aus dem sogenannten Golden Age of Crime wie beispielsweise John Dickson Carr , Ellery Queen , und SS Van Dine.

Izquierdo

vor 6 Jahren

... wenn es auch Amerikaner sind.

Beiträge danach
13 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

HudRom

vor 6 Jahren

Wie wäre es mit Caroline Graham? Wenn's ein wenig amerikanisch sein darf, könnte es auch Martha Grimes tun.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Edgar Allen Poe "The Murders in the Rue Morgue" (führt den ersten, fiktiven Detektiv namens C. Auguste Dupin ein, noch vor Sherlock Holmes); Wilkie Collins "The Woman in White", T.S. Elliot "The Moonstone"; Daphne du Maurier "Rebecca" "My cousin Rachel"; die Detektivromane von Ngaio Marsh (Neuseeländerin, ihre Romane gibt es auch als Hörbücher, gelesen von Sherlock-Darsteller Benedict Cumberbatch) und dann gibt es noch die Doku-Fiction von Kate Summerscale "The Suspicions of Mr Whicher or the Murder at Road Hill House" (2009) über einen wahren Fall aus dem Jahre 1860.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Sorry. "The Moonstone" oder auf Deutsch "Der Monddiamant" ist natürlich auch von Wilkie Collins.

Autor: Wilkie Collins
Buch: Der Monddiamant

clarastella

vor 6 Jahren

Ich habe vor kurzem Barbara Cleverly in einer Bibliothek entdeckt - leider sind ihre historischen Krimis auf deutsch nur noch antiquarisch verfügbar. In ihrer Krimiserie, die mit "Das Geheimnis der Kaschmir-Rose" beginnt, ermittelt der britische Detektiv Joe Sandilands im Indien der Kolonialzeit (1920er).

Autor: Barbara Cleverly

frolleinvomamt

vor 6 Jahren

Ich bin von Colin Dexter zu Ian Rankin und John Harvey gekommen.
Die Klassiker mag ich nicht so, obwohl es sehr nette Story-Sammlungen gibt (Hrsg. Sir Hugh Greene, z.B. "Nebel über dem Schloss").

Und wieso der Fragetitel "Inhalt bedenklich?"?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

P.D. James! vor allem die "Adam Dalgliesh"-Krimis ... ähnlich wie Agatha Christie, nur noch "more british" :)

ChristaM

vor 6 Jahren

Anthony Horowitz mit seinem neuen Buch "Das Geheimnis des weißen Bandes"

Neuer Beitrag