Ich weiß, eigentlich soll es hier um Bücher und Inhalte gehen, abe...

Neuer Beitrag

Teufel100

vor 7 Jahren

via lesensiegut.de - ...

Ich weiß, eigentlich soll es hier um Bücher und Inhalte gehen, aber mich würde doch direkt einmal interessieren, wie viele Seiten ihr am Tag im Durchschnitt so lest? Wenn ich so in den Bücherblogs unterwegs bin, fühle ich mich nämlich immer leicht unwohl, wenn ich lese, wie viel diese Leute ( ich möchte Karla ja nicht direkt ansprechen ;-) ) so lesen ;-).

PaulTemple

vor 7 Jahren

Also mein Lesepensum orientiert sich stark daran, wie viel Freizeit ich am Tag habe, mal mehr, mal weniger. An einem freien tag grob bis zu 75 Seiten, ansonsten so 30 im Schnitt.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Bei mir sind es meist um die 120-150 Seiten, wenn ich frei habe auch mal das doppelte.... komtm natürlich auch auf die Seitengröße an... und auf die Sprache. Auf Englisch bin ich langsamer

Lerchie

vor 7 Jahren

Na ja, ich bin arbeitslos und habe somit mehr Zeit. Es kommt darauf an, wie sehr mich ein Buch fesselt. Da kann ich in zwei Tagen durchaus 600 - 700 Seiten lesen, was am Tag dann ca 350 wären. Wenn ich Arbeit hätte, wären es vielleicht so ca. 150 Seiten, denn ich lese oft lieber, als fern zu sehen.

Beriadanwen

vor 7 Jahren

Kommt drauf an wie viel Zeit ich habe.
Wenn ich frei habe und mir ein Buch
gefällt, dann kann ich auch einen
Tausend-Seiten-Wälzer in einem Tag
lesen :)
Aber leider muss man meistens zwischendurch
arbeiten, schlafen usw.

dyabollo

vor 7 Jahren

Bei mir hängt es auch davon ab, wie viel Zeit ich habe. Aber wenn ich nur mal abends vorm Schlafen gehen zähle, dann sind es 50 - 100 Seiten wobei ich mich immer um die 100 bemühe...
aber um ehrlich zu sein bin ich oft auch viel zu müde, so dass ich nicht täglich lesen kann :(

pape

vor 7 Jahren

An normalen Tagen etwa 50 Seiten abends im Bett, im Moment kann man bei dem Wetter kaum was anderes machen als lesen und da sind es dann etwa 250 Seiten, und wenn ich richtig nen freien Tag habe und nur lese, könnens auch schon mal 500-700 werden.

Zara

vor 7 Jahren

Ich lese zwischen 50-70 Seiten am Tag, wenn ich viel Zeit habe, auch mal 100. Meistens kommt aber mein kleiner Sohn dazwischen ;-) Der macht mir zum Glück noch mehr Spaß als das Lesen *g*

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Bei mir schwankt es zwischen 100 und 200 Seiten pro Tag (da ich immer im Zug lese und in sinnlosen Vorlesungen), am Wochenende auch mehr. Wenn ich richtig frei habe und nichts für die Uni mache lese ich auch mal 600 Seiten an einem Tag, aber das ist leider nur sehr selten...
Auf das Buch kommt es natürlich auch sehr stark an. Dramen gehen doppelt so schnell wie Romane, und vor allem kommt es auch auf die Sprache an. Manches überfliege ich fast, bei manchem brauche ich ewig für eine Seite :-)

Dupsi

vor 7 Jahren

Ich setze mir immer das Ziel von 100 Seiten pro Tag, was ich meistens auch schaffe, da ich lange SBahn fahren muss. Wenn das Buch besonders fesselnd ist, werden es aber auch schon mal 200 Seiten, je nachdem wie viel Zeit ich habe und was so ansteht.

Lilitu

vor 7 Jahren

Es kommt auf das Buch an und die Art des Textes. Bei Belletristik sind es meist 100 Seiten am Tag, aber wenn das Buch wirklich fesselnd ist, kann es schonmal mehr sein ^_~
Bei Fachtexten ist es meist weniger, weil der Text ja auch anspruchsvoller ist und man ja meist noch irgendwas rausarbeitet.
Bei Fachtext + Belletristik sind es dann so etwa 150 Seiten am Tag.
Mein Tagesmaximum liegt bisher bei ca. 480 Seiten ... das Buch war einfach zu spannend (und ich hatte schon zu lange auf sein Erscheinen gewartet), dass ich es hätte weglegen können^^

schnecke

vor 7 Jahren

Hängt davon ab, wie sehr mich ein Buch fesselt. Bei einem richtig guten Schmöker können es am Abend (oder am Tag) 100 Seiten und mehr sein. Wenn mich das Buch nicht ganz so mitzieht, bleiben es evtl. nur 30 Seiten. Aber ich zwinge mich dann, es schnell durchzulesen, damit ich schnell wieder ein Buch zur Hand nehmen kann, dass mich mehr begeistert!

Miserable

vor 7 Jahren

Ich habe schon ein paar Mal 700 Seiten am Tag geschafft, aber im Normalfall sind es bei mir so um die 50-100 Seiten am Tag. Es kommt eben darauf an, wie spannend das Buch ist und wie viel Zeit man hat.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks