Idiotensichere Anleitung für Social Reading gesucht

Neuer Beitrag

katja78

vor 5 Jahren

Hallo,

ich versuche schon seid einiger Zeit auf meinen Blog den Code für das Social Reading einzufügen, weiss aber nicht genau, warum das nicht funktioniert.
Ich bin bei Blogspot
Ich hab mir den Code erstellt kopiert und bin dann auf meinen Blog/Gadget hinzufügen(HTML), hab den Code eingegeben bei html und gespeichert, geht nicht.....
hab auch versucht auf rich einzugeben und dann html zu drücken, geht leider auch nicht. Wenn jemand sich auskennt und mit helfen könnte wäre das echt super.
Vielleicht liest das ja auch jemand vom LB Team -)
LG Katja

katja78

vor 5 Jahren

katja78

vor 5 Jahren

nochmal schubs

Manja82

vor 5 Jahren

Ich schubs auch mal mit.

utaechl

vor 5 Jahren

hm hab das grad auch mal gemacht, bei mir geht es ohne probleme. Schick mir mal deinen Code, dann versuche ich den einzubauen, mal schauen was blogspot sagt

doceten

vor 5 Jahren

Liebe katja,

man kann das Widget auf zwei verschiedene Arten einbauen: entweder als eigene Seite oder als Gadget (HTML/Javascript). Wir empfehlen den Einbau als eigene Seite, da es dort größer eingebaut werden kann.

Zunächst hat es auch nicht funktionieren wollen: es wurde immer nur der Footer angezeigt, nicht aber der ganze Stream. Ich habe es aber mehrfach probiert und irgendwann hat es geklappt. http://123spielwiese.blogspot.de/

Zu den Einstellungen:
Gadget HTML/Javascript -> ohne Richtext
Seite -> Eingegebenen HTML-Text interpretieren +
-Tag verwenden

Woran es hakt, kann ich leider nicht nachvollziehen. Ich habe verschiedene Standard-Designs ausprobiert und wenn der Stream erst einmal da war, hat auch ein Wechsel in ein anderes Design kein Problem bereitet.

doceten

vor 5 Jahren

Hier noch einmal der Links zur Unterseite:
http://123spielwiese.blogspot.de/p/lb-stream.html

katja78

vor 5 Jahren

Ach Danke ihr seid, lieb wenn ich Euch nun sag wo der Fehler bei mir lag, lüncht ihr mich :-)
Es geht, hab es zwar gerad nur als Gadget werd es aber als Seite machen sonst siehts bescheiden aus

Neuer Beitrag