Indien zur Zeit der britischen Kolonialherrschaft - für mich ein F...

Neuer Beitrag

TA_Wegberg

vor 7 Jahren

Indien zur Zeit der britischen Kolonialherrschaft - für mich ein Faszinosum. Leider sind Romane darüber fast immer ziemlich schmalzige "Frauenbücher": eine schöne, willensstarke Heldin, die mit einem Schurken verheiratet werden soll, obwohl sie einen anderen liebt ... oder so ähnlich *seufz* Kennt jemand andere Romane zum Thema, die beispielsweise eher in Richtung Somerset Maugham gehen?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Eventuell die Bücher von Bernhard Cornwell, um den Helden Sharp. Ich glaube "Sharpes Feuerprobe" geht in diese Richtung.

sabisteb

vor 7 Jahren

Wie wäre es mit Klassikern?
"Kim" von Rudyard Kipling
"Talwar" von Robert Carter
"Auf der Suche nach Indien" von Forster, Edward Morgan
"Der Fremde aus Indien" von Karl May

esmerabelle

vor 7 Jahren

Wenn du es nicht ganz so eng siehst, kann ich dir "Tage in Burma" von George Orwell empfehlen. Burma war ja zu der Zeit Britisch-Indien angeschlossen.

hebersch

vor 7 Jahren

Hallo,
hier ist vielleicht noch etwas.
Viele Grüße

Autoren: Saadat H Manto,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Der Sahib,... und 2 weitere Bücher

LESE-ESEL

vor 7 Jahren

Der "Weltensammler" von Trojanow schildert das (tatsächliche) Leben des Engländers Burton, der von 1820-1890 gelebt hat. Der Roman beginnt in Indien, führt dann aber auf den afrikanischen Kontinent. Sehr lesenswert. >>> Von Dominique Lapierre kenne ich "Die Stadt der Freude", ein missverständlicher Titel für ein gutes Buch, das sich mit dem Leben in Kalkutta befasst. Von Lapierre gibt es auch eine Gandhi-Biographie...

Autoren: Dominique Lapierre,... und 1 weiterer Autor
Buch: Der Weltensammler

Wonnefried

vor 7 Jahren

Ich fand von Louis Bromfield "Der Große Regen" ganz gut. Ist aber schon lange her, das ich das gelesen habe. Wurde soweit ich weiß, mit Richard Burton verfilmt.

TA_Wegberg

vor 7 Jahren

Vielen Dank, das waren wirklich alles richtig tolle Tipps! Bin freudig überrascht und ganz gerührt :'-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks