Interview mit Gert Heidenreich [Sprecher der "Herr der Ringe" - Hörbücher]

Neuer Beitrag

Audible_de

vor 6 Jahren

Gert Heidenreich ist nicht nur als (Radio-)Journalist, Literatur-Theoretiker und Schriftsteller bekannt, sondern auch ein begnadeter Hörbuch-Interpret.

Nach dem Tod Achim Höppners - Gandalfs Stimme und ein enger Freund Heidenreichs - übernahm er die schwierige Aufgabe als Höppners Nachfolger die "Herr der Ringe" - Hörbücher "Die zwei Türme" und "Die Rückkehr des Königs" einzulesen.

Über den aktuellen Boom der Fantasy-Literatur, über die schwierige Aufgabe das Werk eines verstorbenen Freundes weiter zu führen und über sein persönliches Verhältnis zur Tolkien Literatur - dazu hat mir Gert Heidenreich kürzlich ein paar Fragen beantwortet.

Herausgekommen ist ein Interview, das ihr ab heute im Hoerbuecher-Blog finden könnt: http://www.hoerbuecher-blog.de/interview-mit-gert-heidenreich/

Viel Spaß beim Lesen!

Jennifer Wilken

Autor: J. R. R. Tolkien
Buch: Der Herr der Ringe

DieBuchkolumnistin

vor 6 Jahren

@Audible_de

Ich durfte Gert Heidenreich schon live treffen, er hat eine Stimme, die sofort Gänsehaut verursacht, bei mir zumindest! Wir haben uns auch damals ein bisschen über Bücher generell unterhalten und er ist ein sehr intelligenter, bibliophiler Mensch und ich kann blind alle seine Hörbücher und seine Bücher empfehlen!!! Und vielleicht haben es ja manche noch nicht mitbekommen - er ist zeitgleich auch der Mann, der Frau Elke Heidenreich ihren Namen gegeben hat! ;-)

Autor: Gert Heidenreich
Neuer Beitrag