Island-Spezial Fragerunde mit Autor und Übersetzer Kristof Magnusson

Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 6 Jahren

In unserem Island-Spezial gab es jetzt schon viele Aktionen rund um die isländische Literatur. Doch die Möglichkeit, sich mit einem Autor und Übersetzer jener Literatur auszutauschen, gab es bisher noch nicht. Deshalb freuen wir uns sehr, dass Kristof Magnusson heute für eine Fragerunde zur Verfügung steht.

Er wurde 1976 in Hamburg geboren und kam nach Zwischenstationen als Kirchenmusiker, Zivieldienstleistender in New York und Studien in Leipzig und Reykjavík zu seiner Arbeit als Autor und Übersetzer. Natürlich hat er sich besonders der isländischen Literatur verschrieben. Bisher hat er zwei Romane veröffentlicht: "Zuhause" und "Das war ich nicht".

Im September ist bei S. Fischer das Buch "Islands Adel" erschienen, das Thórbergur Thórdarson geschrieben hat und von Kristof Magnusson übersetzt wurde. Es erscheint in einer ganzen Reihe an isländischer Literatur in den Fischer Verlagen. Und so viel darf schon mal verraten werden: wir verlosen heute 5 Exemplare des Buches! Sein letztes 'eigenes' Buch erschien im März dieses Jahres mit dem passenden Titel "Gebrauchsanweisung für Island".

Stellt heute eure Fragen an Kristof Magnusson - zu seinem Leben als Autor und Übersetzer, seiner Beziehung zu Island und all den Dingen, die euch sonst noch interessieren. Er wird sie hier gern beantworten. Unter allen, die hier Fragen stellen, werden die 5 Bücher verlost.

Wir wünschen eine spannende Fragerunde!

*******************************************

Die Gewinner sind:

Lunasonne, Themistokeles, Carriecat, Sophia!, simone_richter

Autoren: Thórbergur Thórdarson,... und 1 weiterer Autor
Buch: Islands Adel

Estel90

vor 6 Jahren

Dann frag ich mal was :)

Lieber Herr Magnusson, mich würde interessieren, wie man auf die Idee kommt, eine "Gebrauchsanweisung für Island" zu schreiben. Ist das Land so kompliziert? :) Und eine weitere Frage, weil ich so gerne Sprachen lerne - ist die Sprache schwer zu erlernen oder ähnelt sie "bekannten" Sprachen, wie Französisch oder Spanisch?

Ich freue mich auf Ihre Antworten!

Viele Grüße aus Chemnitz,
Sarah

mehrsonntag

vor 6 Jahren

Hallo Herr Magnusson,
was ist aus Ihrer Sicht das herausragendste Merkmal, der größte Unterschied zwischen einem Leben in Island und einem in.. beispielsweise England, Deutschland, ... ? Was macht einen typischen Isländer aus/besonders?
Viele Grüße aus Wien,
Jens

Beiträge danach
41 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Kristof Magnusson

vor 6 Jahren

@bianca_magrathea

die Isländer sehnen sich sehr nach austausch. und haben ja auch eine menge guter literatur, die sie gern nun auf der buchmesse im ausland präsentieren.

sabatayn76

vor 6 Jahren

Kristof Magnusson schreibt:
1) Mitte Juni bis Mitte August 2) Den Nationalpark Thingvellir 3) "Island" von C. Sadler und J. Willhardt als klassischen Reiseführer oder als literarisch-kulturelle Einstimmung meine "Gebrauchsanweisung für Island"

Gleich mal auf die Wunschliste gesetzt und im Hirn abgespeichert :-). Vielen Dank!

Gibt es noch einen besonders tollen Roman, der in Island spielt?

simone_richter

vor 6 Jahren

Hallo Her Magnusson,

mal eine andere schmunzelnde Frage... Woher stammt Ihr schwedischer Name? Zuerst dachte ich sogar, dass sie direkt aus Island stammen ;).

Welche Musikinstrument haben sie gelernt als Kirchenmusiker? Können Sie dieses noch spielen und nutzen Sie das?
Sie waren außerdem im Zivildienst in einem Obdachlosen-Shelter in New York City. Wie hat sich das ergeben und ziehen Sie noch heute Erfahrungen daraus?

Außerdem waren Sie Stadtschreiber in Indien und in Iowa... Haben jetzt die "Gebrachsanweisung für Island" geschrieben. Welches Land gefällt Ihnen am besten und warum? Gibt es eine Lieblingsstadt?

Zum Schluss: Haben Sie sich "Männerhort" schon in allen Theater, wo es gespielt wird, angeschaut ;)?

Viele Grüße!

Leiraya

vor 6 Jahren

Lieber Herr Magnusson,

Ich freue mich sehr, dass Sie uns hier auf unsere vielen Fragne antworten. Island ist wirklich ein sehr spannendes Land. Und ich will auch schon seit langem dort hin reisen! :)
Meine Mama ist auch ein großer Island-Fan. Ich denke, Ihr Buch wäre das ideale Weihnachtsgeschenk für sie! :)

Meine Frage(n):
Was ist denn ihr ganz persönliches Highlight in Island? Und welche isländischen Eigenheiten/Dinge würde sie am meisten vermissen, wenn sie längere Zeit wegmüssten.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Danke für die ausführliche und super interessante Antwort! Ich liebe Sonderlinge als Protagonisten, das macht die Geschichte viel spannender. Dann werde ich jetzt öfters isländische Romane/Krimis lesen =)
Auf die Gefahr hin, dass die Frage schon gestellt wurde und es zu spät ist: Haben Sie denn einen Lieblingsautor?
Danke noch mal!

Daniliesing

vor 6 Jahren

Vielen Dank an Kristof Magnusson für die vielen spannenden Antworten & an euch natürlich für die interessanten Fragen.

Jetzt stehen auch die Gewinner von je einmal "Islands Adel" fest - es sind:

Lunasonne, Themistokeles, Carriecat, Sophia!, simone_richter

Ich wünsche euch viel Freude mit dem Buch!

Heane

vor 6 Jahren

@Kristof Magnusson

Vielen Dank für Ihre Antwort, ich sehe das ähnlich und konnte aus diesem Grund mit manchen Beiträgen nichts anfangen.

Alles Gute und Liebe Grüße

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks