Ist euch auch augefallen, dass in den Büchern von Trudi Canavan un...

Neuer Beitrag

esmerabelle

vor 7 Jahren

Ist euch auch augefallen, dass in den Büchern von Trudi Canavan ununterbrochen gekichert wird, auch von den Männern und gestandenen Frauen? Hat jemand zufällig die Bücher im Original gelesen? Würde mich mal interessieren, was sie da ständig tun, gigglen? Snickern? Tittern? Chucklen?

savvy

vor 7 Jahren

Hat mich auch sehr verwundert... vielleicht hatte der Übersetzer einfach eine Vorliebe für das Wort "kichern"... hauptsächlich ist es mir nur bei der Gilde der schwarzen Magier aufgefallen, die wollt ich mir mal auf Englisch ausleihen, hab sie in meiner Stammbibliothek aber nicht gefunden... "The Magician's Apprentice" hab ich auf Englisch, aber da ist mir nix aufgefallen... werd beim nächsten Lesen mal drauf achten ^^

kopi

vor 7 Jahren

Muss zugeben, dass ich die Bücher von Trudi Canavan selbst nicht lese. Dank meines Mannes stehen sie aber im Regal. Habe zum Spaß das Buch an einer beliebigen Stelle aufgeschlagen - und siehe da: "Malia chuckled ruefully". - Ein paar Seiten davor: "Dakon chuckled". Allgemein scheint mir in dem Buch auch viel "ge-smiled" und "ge-laughed" zu werden.

esmerabelle

vor 7 Jahren

@kopi

Super, danke, so etwas habe ich mir gedacht bzw gehofft, dass sie chuckeln und nicht giggeln. giggeln und kichern finde ich für erwachsene Magier irgendwie unpassend. :o) Vielleicht hätten sie ja glucksen können, aber ich nehme an, der Verlag wird sich auf meinen Änderungsvorschlag nicht einlassen. Das Lexikon nennt gibbeln als Synonym...man lernt nie aus.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks