Joanne K. Rowling schreibt neuen Roman für Erwachsene!

Neuer Beitrag

caylith

vor 6 Jahren

Endlich schreibt Joanne K. Rowling ein neues Buch! Nach ihrem Erfolg mit Harry Potter möchte sie aber etwas völlig anderes wagen. Sie hat sich einen neuen Verleger gesucht und schreibt dieses Mal ein Buch für Erwachsene. Ob Fantasy, Thriller, Liebe ist noch unklar. Jedoch soll es auf Englisch schon dieses Jahr erscheinen.
Über welches Genre oder Thema würdet ihr euch am meisten freuen?

Autor: Joanne K. Rowling

Daniliesing

vor 6 Jahren

@caylith

Juchuuu, ich freu mich echt. Mir ist es eigentlich fast egal, was sie schreibt, denn letztendlich kann bei einer interessanten Handlung und tollen Schreibstil jedes Genre spannend sein.

Aber mich würde auch interessieren, was ihr so vermutet. Ich habe so gar kein Gefühl...

psychomaeh

vor 6 Jahren

Das habe ich heute auch auf Twitter gelesen. Dann bin ich mal gespannt ob das was wird. Nicht das sie eine zweite George Lucas wird (ihr wisst schon, er hatte nur mit Star Wars Erfolg, mit sonst nichts ;))

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Könnte mir vorstellen, dass sie sich an einen Thriller wagt. Persönlich würde ich mich mehr über etwas aus dem Fantasy Bereich freuen. :)

Tatsu

vor 6 Jahren

Ich bin auch schon sehr gespannt darauf!
Mit Harry Potter bin ich qausi groß geworden, da interessiert es mich natürlich sehr, was die Autorin als nächstes veröffentlicht.
Allerdings muss die Story auch stimmen. Wenn sie mich nicht interessiert, werde ich das Buch auch nicht lesen, nur weil Rowling es geschrieben hat.

Ich vermute aber mal, dass es was ganz ganz anderes wird als Harry Potter, sonst würden einfach zu viele die Bücher vergleichen.

erumee

vor 6 Jahren

Erstmal:
mir ist aufgefallen, dass beinahe jeder schreibt, er sei mit Harry Potter großgeworden (auf einer anderen Website kam dies sehr verstärkt vor). Trifft auf mich auch zu, aber es geht doch theoretisch nicht mehr um Harry Potter.
Man darf ein neues Buch von ihr nicht mit Harry Potter vergleichen, denn ich kann jetzt schon vorausahnen, dass es etwas KOMPLETT anderes sein wird. Und das könnte ihr unter Umständen den Hals brechen. Natürlich hat sie nichts zu verlieren; die Knete hat sie bereits gemacht, wenn's 'ne Niete wird, mein Gott.

Ich schätze mal, ich würde automatisch Vergleiche ziehen, selbst, wenn ich mich versuche zu weigern. Ich kann sie mir einfach als nichts anderes als die Harry-Potter-Erfinderin vorstellen. Sie IST quasi Harry Potter, wenn man es mal genau nimmt.
Wie kann sie noch einmal so eine gigantische Welt erschaffen, wie dort? Wenn sie's schafft, dann Respekt. Ich bin gespannt und werd's mir wohl auch kaufen und durchlesen, wenn es da ist, aber zu viel erhoffe ich mir dadurch jetzt nicht.
Es ist wie mit Simon Beckett, der mit seinen David-Hunter-Büchern so erfolgreich und genial aussieht, während seine anderen Bücher leider wirklich ziemlicher Mist sind.

Daniliesing

vor 6 Jahren

Jetzt steht übrigens auch der Buchtitel fest. Das neue Buch von J.K. Rowling soll "The Casual Vacancy" heißen und erscheint weltweit am 27.09.2012 als E-Book und Printausgabe (Hardcover). Es ist ein Roman für Erwachsene, der in der englischen Stadt Pagford spielt. Pagford scheint zwar oberflächlich idyllisch zu sein, das ist es aber in Wahrheit gar nicht. Der Verleger hat außerdem gesagt, dass es wohl viel schwarzen Humor enthält.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks