Könnt ihr mir gute "dystopian novels for young adults" empfehlen? ...

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Könnt ihr mir gute "dystopian novels for young adults" empfehlen? Also Bücher wie die Hunger Games Trilogy (Tribute von Panem) von Suzanne Collins, Uglies Trilogy (Ugly, Pretty, Special, Extra) von Scott Westerfeld, Matched (Die Auswahl) von Ally Condie oder The Forest of Hands and Teeth von Carrie Ryan.

Bücher: The Forest of Hands and Teeth,... und 2 weitere Bücher

Solaris

vor 7 Jahren

Ich kenne noch:

Autor: Cory Doctorow
Buch: Little Brother

Solaris

vor 7 Jahren

Ach ja, und von "The Forest of Hands and Teeth" ist jetzt noch Band 2 erscheinen. Er heißt "The Dead-tossed Waves"

Autor: Carrie Ryan
Buch: The Dead-tossed Waves

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

"Matched" von Ally Condie wäre vielleicht noch was. Habe es mir zu Weihnachten gewünscht, kann also noch nicht sagen, ob es gut ist. Vom Inhalt her auf jeden Fall interessant.
"On her seventeenth birthday, Cassia meets her Match. Society dictates he is her perfect partner for life. Except he's not. In Cassia's society, Officials decide who people love. How many children they have. Where they work. When they die. But, as Cassia finds herself falling in love with another boy, she is determined to make some choices of her own. And that's when her whole world begins to unravel..."

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Steht oben als letzter von den vier Beispieltiteln ;)

dramelia

vor 7 Jahren

Angehangen :)

Autor: Aldous Huxley
Buch: Brave New World

lalibertad

vor 7 Jahren

Ok, da du von "dystopian novels for young adult readers" sprichst, werd ich mir nicht die Mühe machen, die deutschen Titel rauszusuchen. Wie oben schon genannt gibt es "Brave New World" von Aldous Huxley. Äußerst interessant für Diskussionen, ließt sich allerdings zwischendurch etwas zäh. "Fahrenheit 451" von Ray Brandbury klingt auch ganz interessant, hab ich abe rnicht gelesen. Von "1983" von George Owell hab ich nur Auszüge gelesen, war aber auch gut. Ansonsten kenn ich vom Namen her noch "Animal Farm" auch von George Owell und "Lord of the flies" von William Golding. Das sind die, die mir spontan einfallen. Ich häng dir einfach mal alle an =)

Autoren: Aldous Huxley,... und 3 weitere Autoren
Bücher: Fahrenheit 451,... und 4 weitere Bücher

Stephie2309

vor 7 Jahren

Ich könnte dir noch Skinned-Trilogie von Robin Wasserman empfehlen. Und Zweiunddieselbe geht ebenfalls in eine ähnliche Richtung.
Gone und BlackOut sind (zumindest teilweise) irgendwie auch mit Dystopie verbunden.
(Hab auch zu allen Rezensionen geschrieben, falls du dich näher darüber informieren möchtest)

Autoren: Andreas Eschbach,... und 3 weitere Autoren
Bücher: Gone 2: Hunger,... und 6 weitere Bücher

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@lalibertad

1984 nicht 83 ;)
Ich hätte vllt. erwähnen sollen, dass ich diese "Klassiker" schon längst gelesen habe.
"Animal Farm" ist übrigens eine Fabel, hat also nichts damit zu tun.
Trotzdem danke.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks