Könnt ihr mir was Empfehlen?

Neuer Beitrag

Finky

vor 6 Jahren

Hallo Ihr Lieben,

ich habe ein kleines Problem. Ich kann mich nicht entscheiden was ich mir als nächstes für ein (mehrere) Bücher kaufen soll. Mein Mann hat mir 50 Euro in die Hand gedrückt und meinte: SChatz gönn dir mal was.
NATÜRLICH will ich in Lesestoff investieren. Aber ich habe überhaupt keine Ahnung was ich mir holen soll. Könnt ihr was empfehlen?
Danke euch schonmal
LG Finky

Rocio

vor 6 Jahren

Was für ein Genre liest du denn so allgemein gerne? Fantasy? Romanzen? Thriller?
Grenz doch deine Vorlieben ein bisschen genauer ein, dann ist es viel leichter dir was tolles zu empfehlen :)

DieBuchkolumnistin

vor 6 Jahren

@Finky

Erst einmal herzlichen Glückwunsch zu so einem tollen Mann! ;-)
Ich habe mal ein bisschen in Deinem Regal gestöbert, Du bist ja literaturtechnisch schon sehr vielseitig interessiert. Eventuell gibst Du uns nochmal einen Tipp in die Genre-Richtung oder Du kannst hier auch mal in unseren Listen stöbern, das lässt z.B. bei mir die Wunschliste immer ins Grenzenlose wachsen! ;-)
http://www.lovelybooks.de/buecher/

kimba

vor 6 Jahren

Ich habe gerade auch in Deiner Bibliothek gestöbert.
Diese Bücher könnten Dir vielleicht gefallen.
Thriller: Der Professort und Still Missing
Zeitreise/ScienceFiction/Fantasy: Timeline und Spin
Historisches: Maria Stuart und Tod und Teufel
Zeitgenössich: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Es handelt sich überwiegend schon um ältere Bücher, aber dennoch lesenswert.

Finky

vor 6 Jahren

Danke erstmal für eure Vorschläge. Auch die Idee mit dem Bibiotheken durchstöber ist ganz gut. Ich glaube damit werde ich doch gleich mal anfangen.
Meine Genres sind eigentlich gut gemischt. Ich les von Krimi über romanzen bis hin zum Mittelalter eigentlich alles. Wobei ich Fantasy wohl am meisten zugetan bin. :)

Buchraettin

vor 6 Jahren

also das fand ich gut und ich hänge einige an.. fantasy ist ja auch meins...

KleinerVampir

vor 6 Jahren

Was für ein netter Ehemann!

Ich kann Dir - wenn Du sagst, Du magst Fantasy - auch ein paar Sachen empfehlen. Schau einfach mal bei meinen Rezensionen (siehe Profil) oder schau mal nach diesen Büchern:

Die "Vampyr"-Reihe von Brigitte Melzer
Das Herz der Nacht von Ulrike Schweikert
Der Kuss des Kjer von Lynn Raven
oder
Wasser für die Elefanten von Sara Gruen (das ist kein Fantasybuch, aber eine absolute Leseempfehlung!)

Frohen Bücherkauf wünscht Dir

KleinerVampir

Rocio

vor 6 Jahren

Also was Fantasy angeht, kann ich dir auch einiges empfehlen :)
Ich häng dir einfach mal ein paar Tipps an :-)

Finky

vor 6 Jahren

So ich danke euch erstmal für die vielen Bücher.
Ich war heute auch direcht in der Buchhandlung und war dann doch leicht enttäuscht. Bisher war ich eignetlich immer recht zufrieden mit meiner kleinen Buchhandlung doch leider hatte die kein einziges eurer Empfohlenen Bücher da. :(
Drum hab ich mir Judastöchter - Markus Heitz
Die Heiratsschwindlerin - Sophie Kinsella
und endlich den ersten Teil der Biss Reihe.

Aber eure Bücher sind schon vorgemerkt und ich werd demnächst mal in die Mayersche fahren und mir da das ein oder andere holen :)

Autoren: Markus Heitz,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Judastöchter: Ein Vampirthriller,... und 2 weitere Bücher

DieBuchkolumnistin

vor 6 Jahren

@Finky

Was ja leider nicht gerade für die Buchhandlung spricht - so aussergewöhnlich waren unsere Empfehlungen ja nun auch nicht! ;-)
Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen!!!

Finky

vor 6 Jahren

Ja das Problem ist auch das es so ne kleine 2-Mann Handlung ist. Aber ich werd mich wohl in Zukunft auf die großen Ketten wie Reuffel oder Mayersche konzentrieren :)

Buchhandlung_am_Schaefersee

vor 6 Jahren

Wir machen in unserer (kleinen) Buchhandlung auch oft die Erfahrung, dass bei uns ganz andere Titel nachgefragt werden, als jene, die hier auf Lovelybooks gerade "in" sind. Vielleicht ist das bei deiner Buchhandlung, Finky, ja auch so. Es ist für eine kleine Buchhandlung mit wenig Laufkundschaft dann leider weder finanziell noch platztechnisch sinnvoll, diese Titel ständig vorrätig zu haben.
Für gewöhnlich können die Bücher aber bereits zum nächsten Tag bestellt werden: Also einmal kurz anrufen und am nächsten Tag kann man abholen. Vielleicht ist das auch eine Option für dich? [Ich will gar nichts gegen die Mayersche sagen - aber ich kann nicht aus meiner Haut und muss immer für das lokale Kaufen und den Erhalt von individuellen geschäften Werbung machen. ;-) Ich hoffe, das nimmt mir keiner übel.]

Finky

vor 6 Jahren

@Buchhandlung_am_Schaefersee

Ich muss dir natürlich recht geben, für mich war eingeltich immer einer der Gründe warum ich in die kleine Buchhandlung zu gehen, das man auch die kleinen Läden unterstützt damit die Überleben können. Aber es ist doch schon sehr depremierend wenn man mit einer Liste die aus 10 Büchern besteht da hingeht und dann kein einziges davon findet. :(

DieBuchkolumnistin

vor 6 Jahren

@Buchhandlung_am_Schaefersee

Ganz im Gegenteil, ich finde das sogar sehr sympathisch! :-) Im Prinzip hätte das die Buchhändlerin / der Buchhändler ja auch anbieten können, wenn es dort möglich ist...

Yvi

vor 6 Jahren

Da muss ich mal eine Lanze für unsere Buchhandlung "Lesezeichen" brechen! Es ist eine sehr kleine Buchhandlung und die haben natürlich auch nicht alles immer da, geht auch gar nicht. Da wird man supergut beraten (auch wenn man vielleicht nur sagt "ich hätte gerne was Spannendes"!) und es wird alles sofort bestellt und ist allerallerspätestens am übernächsten Tag da.
Mir persönlich macht es gar nichts aus, wenn ich mal einen oder zwei Tage warten muss. Wie heißt es doch so schön? Vorfreude.....

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks