Keine richtige Buchfrage, aber was ist der Sinn dieser ganzen Zita...

Neuer Beitrag

elin

vor 7 Jahren

Keine richtige Buchfrage, aber was ist der Sinn dieser ganzen Zitate von anderen Autoren am Anfang eines Buches? Meist hat das ja nicht einmal etwas mit dem Inhalt des Buches zu tun.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Das ist ganz unterschiedlich. Manche Autoren wollen damit einen Hinweis darauf geben, wie man ihr Buch verstehen soll. Ich glaube aber, dass es mindest genauso oft vorkommt, dass Autoren auf den Schriftsteller, von dem das Zitat stammt, aufmerksam machen wollen und der Inhalt des Zitats - wie du ja schon gesagt hast - für das Buch gar nicht so wichtig ist. Das Motto wäre dann so etwas wie eine versteckte Widmung. Meistens ist es vermutlich eine Mischung aus beidem.

Boris

vor 7 Jahren

Wenn es nichts mit dem Inhalt des Buch zu tun hat.....ist es überflüssig....

thursdaynext

vor 7 Jahren

Womöglich als Hommage gedacht ?
Finde es aber meist nett, da man evtl. neue Anregungen mitnimmt.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

ja, ich sehe das ähnlich, vielleicht ist es eine Anregung ,wie der Autor sein Buch verstanden wissen will, oder was ihn zum Schreiben inspiriert hat....

Violettali

vor 7 Jahren

Ich fand das Zitat von Stephenie Meyerdu meinst:"so wilde freude nimmt ein wildes ende und stirbt im höchsten sieg, wie feuer und pulver im kusse sich verzehrt" ich glaub im 2. kam es vor ..wow das hat nicht nur gepasst, sondern auch angeheizt und ist sozusagen ne kleine ouverture auf das Schicksal der Personen..weil wie ja auch in Romeo und Julia, dieses sich umbringen wollen, in der Vermutung sein Geliebter ist tot..etc.ok blöder Vergleich aber ich finde solch Zitate immer toll;)und glaube sie haben indirekt schon immer etw. mit dem Inhalt zu tun;) LG

Hammerstein99

vor 7 Jahren

finde ich auch manchmal überflüssig, manchmal aber weiß ich dann, ob buch interessant oder nicht, denn wenn der, der zitiert wird, kein liebling von mir ist,,, und tschüss!

Faun

vor 7 Jahren

Meiner Ansicht nach haben solche Zitate IMMER etwas mit dem Buch zu tun; warum sollte der Autor sonst wohl das Zitat dem jeweiligen Buch voranstellen? Und warum muss man als Leser unbedingt verstehen, welcher Zusammenhang besteht? Es gibt ja auch im eigentlichen Text eines Buches mehr oder weniger oft Passagen/Sätze/Begriffe, die man als Leser nicht versteht, insbesondere hinsichtlich irgendwelcher Anspielungen z.B. auf andere Werke der Literatur. Oder im "Extremfall" der Lyrik: Wer stand nicht schon mal ratlos vor einem Gedicht? Je weniger man versteht, desto eher wird man das Buch zur Seite legen und vielleicht nach einigen Jahren - mit dann hoffentlich mehr eigenen Erfahrungen - nochmal mit dem Lesen beginnen. Als Zwanzigjährige(r) wird man halt keinen Spaß an einem Buch wie z.B. "Finnegans Wake" haben, weil man einfach bei weitem nicht den Hintergrund des Autors hat, als Sechzigjährige(r) kann man das Buch dann möglicherweise genießen; ich hoffe, soweit kommt es bei mir noch! ;-)

vielleichtsagerin

vor 7 Jahren

vielleicht soll mit dem zitat eine besondere stimmung erzeugt werden? denkst du an ein bestimmtes buch? intuitiv würde ich magdalena recht geben: das zitat als eine art gebrauchsanweisung und hinweis zur inspirationsquelle. oder so :)

elin

vor 7 Jahren

danke für die vielen antworten. ich denke an kein bestimmtes buch, es fällt mir öfters auf und vielleicht sollte ich wirklich nach dem buch noch einmal das zitat lesen, damit ich vielleicht auf den sinn komme."...dass es mindest genauso oft vorkommt, dass Autoren auf den Schriftsteller, von dem das Zitat stammt, aufmerksam machen wollen und der Inhalt des Zitats - wie du ja schon gesagt hast - für das Buch gar nicht so wichtig ist. Das Motto wäre dann so etwas wie eine versteckte Widmung." <- Das finde ich aber eine schöne Sache.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks