Kennt jemand gute Hexenbücher?

Neuer Beitrag

Hexi

vor 6 Jahren

Hallo!
Ich liebe alles was mit Hexen zu tun hat (Filme, Serien, Bilder, Bücher,...) und vielleicht habt ihr mir noch ein paar Buchtipps, in denen Hexen vorkommen. Die Bücher dürfen zu jeder Zeit spielen, also auch historisch. Sehr gern lese ich über Hexen in der heutigen Zeit. Seelen der Nacht fand ich grandios und kann kaum den nächsten Teil erwarten! Aber auch Fanasy à la Terry Pratchett finde ich super. Jugenbücher gehen auch. Ich würde mich über Vorschläge freuen!

erumee

vor 6 Jahren

Blutspur und folgende!
Ist meiner Meinung nach eine der besten Serien und die Hauptperson ist eine Hexe. Relativ häufig wird auch mal beschrieben, wie sie Zauber zubereitet und alles. Ist echt zu empfehlen :)

Wobei man vielleicht anmerken sollte, dass der erste Teil im Gegensatz zu den folgenden schon fast etwas langweilig ist - aber das bekommt man eigentlich erst mit, wenn man schon beim 6. Band ist und sich dann den ersten nochmal ansieht.
Wird also auf jeden Fall kontinuierlich immer besser!

Autor: Kim Harrison
Buch: Blutspur

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Hab die Bücher noch nicht selbst gelesen, aber ich häng dir die Hexen Reihe mal an.

Autor: Nancy Holder
Bücher: Hexentochter - Witch,... und 4 weitere Bücher
Beiträge danach
22 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Linda-Odd

vor 6 Jahren

Das Buch beschreibt eindrucksvoll, wie der uralte Dämonenglaube, den es seit Menschengedenken gibt, zu einem religiösen Flächenbrand - zu einer Hexenverfolgung eskalierte, die ganze Kontinente erfaßte und in einem grenzenlosen Blutbad endete. Auch der Aachener Raum blieb nicht davon verschont. Schwerpunkt der Hexenjagd in der westlichsten Region des Reiches war der Voreifel- und Eifelraum, in dem der Scharfrichter oft Dutzende von Männern und Frauen an einem einzigen Tage vom Leben zum Tode beförderte, nachdem sie Monate in finsteren Gefängniszellen halbtot überlebt und Folter aller Grade überstanden hatten. Der Autor rekonstruiert, was sich zwischen 1550 und dem letzten Drittel des 17. Jahrhunderts - der dramatischsten Epoche des Hexenwahns in Aachen ereignete und schließt mit diesem Werk eine historiographische Lücke für die Aachener Region.

Autor: Hans Siemons
Buch: Hexenwahn im Grenzland Aachen
1 Foto

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

@erumee

ist Blutspur der erste teil?!

I.Christine Kempa

vor 6 Jahren

@Hexi

Purpurmond, einfach fesselnd!!!!

Autor: Heike Eva Schmidt
Buch: Purpurmond

erumee

vor 6 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Jap, Blutspur der erste, Blutspiel der zweite, Blutjagd der dritte und so weiter :)

Scathach

vor 6 Jahren

Dieses vieleicht? :-)

Autor: Katherine Howe
Buch: Das Hexenbuch von Salem

Lynie

vor 6 Jahren

Das ist mein absolutes Lieblingsbuch!
Die Hexe von Paris spielt im historischen Paris zur Zeit des Sonnenkönigs und befasst sich neben der Hexerei auch mit der Giftmischerin Catherine Monvoisin :)

Autor: Judith Merkle Riley
Buch: Die Hexe von Paris

dramelia

vor 6 Jahren

Ich hab dir mal ein paar Bücher angehangen. "Die Nebel von Avalon" (und Vorgänger) sind nicht direkt Hexerei, aber es ist viel Magie im Spiel und man könnte es so interpretieren :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks