Kennt jemand gute Romane zum Thema Samurai? Kann auch eine Reihe s...

Neuer Beitrag

Draco_Tenebris

vor 7 Jahren

Kennt jemand gute Romane zum Thema Samurai? Kann auch eine Reihe sein! Aber bitte nix vom "Clan der Otori", den habe ich schon ^^ Danke schon mal im Voraus =)

Kiritani

vor 7 Jahren

Hallo Draco :)
Ich weiß nicht, aber vielleicht sind die Bücher etwas für dich :) Zweites ist ein Krimi, mal etwas anderes. Ansonsten einfach mal hier bei LB nach 'Samurai' suchen - da bekommst du eine ganze Menge Bücher ausgespuckt. Vielleicht spricht dich ein Klappentext ja besonders an ;)

Autoren: Helen DeWitt,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Der letzte Samurai,... und 1 weiteres Buch

JuliaO

vor 7 Jahren

Ist zwar ein Jugendbuch, und ich hab eben erst angefangen - liest sich aber gut! (Und Otori ist j auch Jugendbuch!) Samurai der Weg des Kämpfers von Chris Bradford (Das ist Teil 1)

suse9

vor 7 Jahren

Ich habe vor vielen Jahren"Shogun" gelesen und fand es wirklich sehr gut. Das Buch ist zwar nicht sehr dünn, aber das sollte dich nicht abschrecken. Wenn du dich erst einmal eingelesen hast, bedauerst du es, das Ende erreicht zu haben.

Autor: James Clavell
Buch: Shogun

hebersch

vor 7 Jahren

Hallo,
hier ist noch etwas.
Viele Grüße

Autoren: James Clavell,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Der Tod des Teemeisters,... und 2 weitere Bücher

LESE-ESEL

vor 7 Jahren

Mein Tipp ist leider nur noch gebraucht zu haben: "Musashi" von Eiji Yoshikawa. Ein dicker Roman (> 1000 Seiten) über den Lebensweg eines Samurai im 16. Jhd.; stand in den 90ger Jahren monatelang mit Recht auf den Bestsellerlisten. Nimmt den Leser mit in die hohe Kultur der Selbstbeherrschung und schildert wie aus einem schlichten Bauern ein erleuchteter Samurai wird. Musashi ist eine historische Figur, die in Japan für Schwertkunst-Bücher, Kalligraphie-Arbeiten und poetische Werke bekannt ist.

Autor: Eiji Yoshikawa
Buch: Musashi, gekürzte Ausgabe

MargitM

vor 7 Jahren

ich würde dir "Das Buch der fünf Ringe von Miyamoto Musashi"
ist zwar kein Roman aber ist gut zu lesen ;-)

Autor: Miyamoto Musashi
Buch: Das Buch der fünf Ringe

Draco_Tenebris

vor 7 Jahren

@Kiritani

Danke für den Tipp, werde ich bald mal ausprobieren :)

Draco_Tenebris

vor 7 Jahren

@JuliaO

Das macht nichts, ist schon in Ordnung so - Jugendbücher finde ich auch manchmal toll! ^^ Werde mir das demnächst zu Gemüte führen ^^

Draco_Tenebris

vor 7 Jahren

@suse9

Je dicker desto besser! Bin auch mit dicken Büchern zufrieden. Danke für den Tipp!

Draco_Tenebris

vor 7 Jahren

@hebersch

Vielen lieben Dank für deinen Tipp! ^^

Draco_Tenebris

vor 7 Jahren

@MargitM

Das macht nichts. Ich nehm alles was nur irgendwie mit Samurai zu tun hat. Danke für den Tipp!

Draco_Tenebris

vor 7 Jahren

@LESE-ESEL

Oh... cool. Klingt sehr interessant! Danke für den Tipp! ^^

Rheinzwitter

vor 7 Jahren

T. C. Rypel - Der Wind des Todes, Auftakt einer fünfteiligen Reihe, schon vor einiger Zeit geschrieben, von Kai Meyer für den deutschen Markt entdeckt.

Autor: T. C. Rypel
Buch: Gonji - Der Wind des Todes

Miriam Pharo

vor 7 Jahren

"Der letzte Samurai" von C.W. Nicol ist ein spannendes und stimmungsvolles Buch, wenn auch nicht so mystisch wie "Der Clan der Otori". Mich hat es jedenfalls gepackt! Hat übrigens nichts, aber auch rein gar nichts mit dem gleichnamigen Film mit Tom Cruise zu tun. ;)

Autor: C. W. Nicol
Buch: Der letzte Samurai

Olek_Olok

vor 10 Monaten

Die Samurai-Krimi-Reihe von Laura J. Rowland über den Ermittler Sano Ichrio ist wirklich spannend, autenthisch geschrieben und mit 13. Bändern eine lange interessante Geschichte ;) Der erste Band heißt: Der Krischblütenmord! Kann ich nur empfehlen ;)

Autor: Laura Joh Rowland
Buch: Der Kirschblütenmord
Neuer Beitrag