Krimi-Testleser gesucht!

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Bücher kann man gar nicht genug lesen. Wenn das für euch auch für Krimis und Thriller gilt, ist diese Aktion genau das richtige für euch!

Krimis und Thriller kostenlos lesen – das geht mit der Testleser-Aktion von krimizeitschrift.de. Bei uns lest ihr die Bücher kostenlos. Im Gegenzug möchten wir nur eine kurze Rezension von euch.

Interessiert? Mitmachen ist ganz einfach:

Wenn ihr euch angemeldet habt, informieren wir euch sobald es neue Leseexemplare gibt. Ihr könnt euch dann für ein kostenloses Leseexemplar bewerben. Wir losen aus, wer eines bekommt. Der Gewinner schreibt uns im Gegenzug eine Rezension.

Bitte beachtet unsere Nutzungsbedingungen: http://www.krimizeitschrift.de/?q=node/93

Noch Fragen? Dann antwortet uns einfach hier in diesem Thema oder schreibt uns eine Mail an testleser@krimizeitschrift.de.

Viel Spaß!

Das Team von krimizeitschrift.de

Mehr Infos: http://www.krimizeitschrift.de/?q=testleser

ForeverAngel

vor 5 Jahren

Klingt ganz interessant, ich habe aber eine Frage. Unter den Nutzungsbedinungen steht, dass man die Rezension, die man fr Krimizeitschrift schreibt, nicht für andere Zwecke verwenden darf. Heißt das, ich darf die nicht auf meinem Blog posten?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Da steht ja, dass sie nicht bei anderen Anbietern veröffentlicht werden darf. Der eigene Blog ist kein Anbieter, würde ich sagen. Also müsste es gehen, oder?

Starlet

vor 5 Jahren

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Da steht ja, dass sie nicht bei anderen Anbietern veröffentlicht werden darf. Der eigene Blog ist kein Anbieter, würde ich sagen. Also müsste es gehen, oder?

Das würde mich jetzt auch interessieren.

ForeverAngel

vor 5 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Na ja, Blogger ist ja auch irgendwo ein Anbieter. Und was wäre mit LB? Oder Amazon?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

@ForeverAngel

Zu deiner Frage: Grundsätzlich nicht. Nach Absprache mit uns ist das aber sicherlich möglich.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

In diesem Fall zählt z.B. Blogger als Anbieter und wenn es eine eigene Website ist zählt diese auch als Anbieter. Aber wie schon gesagt: nach Absprache mit uns ist kann das durchaus möglich gemacht werden.

TrollMutti

vor 5 Jahren

Ich hätte auch noch eine Frage zu der o.g. Bedingung:
Wenn ich jetzt zu dem Buch 2 Rezensionen schreiben würde, eine für krimizeitschrift und eine für z.B. amazon. Wäre das dann ok?
Hört sich aber alles ganz gut an, ich denke, ich gehe mich mal anmelden :-)

Bücherwurm

vor 5 Jahren

Nanu? Ich dachte, ich wäre schon registriert ... und hätte auch schon was "zugeteilt" bekommen zum Rezensieren... kam aber nie was an bisher. Hm. Seltsam seltsam...

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

@TrollMutti

Natürlich das geht. Wenn es zwei verschiedene Rezensionen sind. Ansonsten geht es auch nach Absprache mit uns.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

@Bücherwurm

In diesem Falle solltest du dich per Mail an uns wenden damit wir das überprüfen können.

Neuer Beitrag