Lese-Jahresrückblick 2011

Neuer Beitrag

caylith

vor 6 Jahren

Langsam nähert sich das Jahr 2011 seinem Ende. Da wird es Zeit für einen kleinen Jahresrückblick über das Lesejahr. (Auch wenn natürlich noch etwas Zeit zum Lesen bleibt).

Für den Jahresrückblick habe ich mir ein paar Fragen ausgedacht, die sich auf Bücher beziehen, die ihr im Jahr 2011 gelesen habt:

1. Welches Buch hat euch am besten gefallen?
2. Welches Buch hat euch am wenigsten gefallen?
3. Welchen Charakter fandet ihr am besten?
4. Welcher Schauplatz hat euch am meisten beeindruckt?
5. Welche Geschichte hatte für euch die meisten überraschenden Wendungen?
6. Welches Buch werdet ihr auf jeden Fall noch einmal in Zukunft lesen?

Ich bin gespannt! :)

Platzmangel

vor 6 Jahren

Puh, da muss ich mich erstmal erinnern...
Auf alles hab ich keine Antwort, aber:

2. Das Wunder von Treviso (Susanne Falk)
und
4. Rom (Arrivederci Roma von Stefan Ulrich)

buchkruemel

vor 6 Jahren

1. Das 8. Geständnis
2. Ich weiß gar nicht mehr wie das hieß, habe es gleich aus meinem Kopf verbannt gehabt. Dachte eigentlich es handelt sich um einen spannenden Krimi, dabei war das nur eine Familiengeschichte.
3. Katniss in Panem
4. Mittelerde in "Der kleine Hobbit"
5. Der Augenjäger
6. Der kleine Hobbit

Autoren: James Patterson,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Das 8. Geständnis,... und 2 weitere Bücher

Hikari

vor 6 Jahren

1. Welches Buch hat euch am besten gefallen?
Tribute von Panem - Flammender Zorn

2. Welches Buch hat euch am wenigsten gefallen?
Ich hab fast nur gute Bücher dabei gehabt. Das schlechteste davon war "Anleitung zum Entlieben". Es ist nett - mehr aber auch nicht.

3. Welchen Charakter fandet ihr am besten?
Da ich die HP Reihe wie mittlerweile fast jedes Jahr nochmal gelesen habe: Hermine Granger. AnsonstenKatniss und Primrose Everdeen

4. Welcher Schauplatz hat euch am meisten beeindruckt?
Narnia :)

5. Welche Geschichte hatte für euch die meisten überraschenden Wendungen?
Die Alchimistin

6. Welches Buch werdet ihr auf jeden Fall noch einmal in Zukunft lesen?
Harry Potter (dann zum 6./7. Mal), Panem (dann zum 3. Mal), Narnia, Dark Love, Delirium und Eragon - alle dann zum 2. Mal


Ich würde sagen, dass das ein ziemlich fantasyreiches Jahr war bei mir :)

Rocio

vor 6 Jahren

1. Welches Buch hat euch am besten gefallen?
Oh das ist schwer! Mir haben dieses Jahr eine Menge Büche sehr gut gefallen. Aber im Endeffekt wird es wohl "Der Märchenerzähler" von Antonia Michaelis sein. Aber nur ganz knapp :)

2. Welches Buch hat euch am wenigsten gefallen?
Ebenfalls schwer...am blödesten fand ich aber "Erwählt" aus der House of Night Reihe.

3. Welchen Charakter fandet ihr am besten?
Phil aus "Die Mitte der Welt" von Andreas Steinhöfel. Ist mein Lieblingsbuch, ich les es jedes Jahr mehrmals :) Ansonsten Will aus der Infernal Devices Reihe.

4. Welcher Schauplatz hat euch am meisten beeindruckt?
Das Viktorianische London

5. Welche Geschichte hatte für euch die meisten überraschenden Wendungen?
Der Märchenerzähler

6. Welches Buch werdet ihr auf jeden Fall noch einmal in Zukunft lesen?
Den Märchenerzähler, Splitterherz

lechantsarreta

vor 6 Jahren

1. Welches Buch hat euch am besten gefallen?
Gott Bewahre - John Niven/ Wilde Reise durch die Nacht - Walter Moers/ Septemberblut - Rebekka Pax (konnte mich leider nicht auf eins beschränken...)

2. Welches Buch hat euch am wenigsten gefallen?
Die Arena - Stephen King (hab ich abgebrochen)

3. Welchen Charakter fandet ihr am besten?
Lyra Belaqua aus "Der goldene Kompass"

4. Welcher Schauplatz hat euch am meisten beeindruckt?
Kann ich so nicht sagen, weil ich ganz viele Schauplätze sehr beeindruckend fand :)

5. Welche Geschichte hatte für euch die meisten überraschenden Wendungen?
Die Alchimistin - Kai Meyer

6. Welches Buch werdet ihr auf jeden Fall noch einmal in Zukunft lesen?
Wilde Reise durch die Nacht und Septemberblut

Deli

vor 6 Jahren

1. Welches Buch hat euch am besten gefallen?
Die Frau des Zeitreisenden - Audrey Niffenegger

2. Welches Buch hat euch am wenigsten gefallen?
Schneewittchen muss sterben - Nele Neuhaus

3. Welchen Charakter fandet ihr am besten?
Eliza (der verborgene Garten)

4. Welcher Schauplatz hat euch am meisten beeindruckt?
Die alte Villa in "Das Spiel des Engels" (Zafón) und das Schloß in "Die Alchimistin (Meyer)

5. Welche Geschichte hatte für euch die meisten überraschenden Wendungen?
Die Alchimistin - Kay Meyer

6. Welches Buch werdet ihr auf jeden Fall noch einmal in Zukunft lesen?
Auf jeden Fall... ? Hmm...ich lese Bücher nur meist einmal ;)

Seidenhauch

vor 6 Jahren

1. Welches Buch hat euch am besten gefallen?
Engelskuss - Nalini Singh | Mein Herz so wild - Jane Eagland

2. Welches Buch hat euch am wenigsten gefallen?
Der kleine Erziehungsberater - Axel Hacke

3. Welchen Charakter fandet ihr am besten?
Dimitri aus der Guild Hunter Serie von Nalini Singh

4. Welcher Schauplatz hat euch am meisten beeindruckt?
Lijuans Palast in "Engelszorn" (N. Singh)

5. Welche Geschichte hatte für euch die meisten überraschenden Wendungen?
Mission Arktis - James Rollins

6. Welches Buch werdet ihr auf jeden Fall noch einmal in Zukunft lesen?
Öhm ja, das werden wohl so einige sein. Abhängig von der bereits gelesenen Sprache (deutsch oder englisch) wird es dann die andere Sprache sein. Diese Autoren sind auf jedenfall dabei: Cody McFadyen, Nalini Singh und Susan Elisabeth Phillips =)

Annelchen

vor 6 Jahren

1. Welches Buch hat euch am besten gefallen?
*Die unglaubliche Geschichte des Henry N. Brown* von Anne Helene Bubenzer

2. Welches Buch hat euch am wenigsten gefallen?
*Spricht das Kind* von David Wagner

3. Welchen Charakter fandet ihr am besten?
"Nicolas de Vardes" aus *Das Mädchen mit dem zweiten Gesicht* von Claudia Ziegler

4. Welcher Schauplatz hat euch am meisten beeindruckt?
Das Haus des Pug aus *Der siebte Schwan* von Lilach Mer

5. Welche Geschichte hatte für euch die meisten überraschenden Wendungen?
ist irgendwie schwierig zu beantworten... hm...
Dann evtl. *Der siebte Schwan* von Lilach Mer

6. Welches Buch werdet ihr auf jeden Fall noch einmal in Zukunft lesen?
Hm.... - da ich eigentlich immer nur Bücher nur einmal lese, kann ich das nur so beantworten:
Ich würde am ehesten *Elf Leben* von Mark Watson noch einmal lesen wollen.

Die Liste bezieht sich aber nur auf das Jahr 2011 :o)

Autoren: Anne Helene Bubenzer,... und 4 weitere Autoren
Bücher: Die unglaubliche Geschichte des Henry N. Brown,... und 4 weitere Bücher

Philip

vor 6 Jahren

1. Ulldart - Die Dunkle Zeit 6. Die Quellen des Bösen und Elbengift (Frank Rehfeld)
2. -
3. Caphalor (Die Legenden der Albae - Vernichtender Hass)
4. Das Geborgene Land
5. Die Legenden der Albae - Vernichtender Hass
6. Die Zwerge (Markus Heitz)

Autoren: Markus Heitz,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Die Legenden der Albae - Vernichtender Hass,... und 2 weitere Bücher

LindyBooks

vor 6 Jahren

1. Welches Buch hat euch am besten gefallen?
"Die Tribute von Panem" (alle drei), "Forbidden"
2. Welches Buch hat euch am wenigsten gefallen?
"Endzeit"
3. Welchen Charakter fandet ihr am besten?
Lochan aus "Forbidden", Katniss aus "Die Tribute von Panem"
4. Welcher Schauplatz hat euch am meisten beeindruckt?
Panem
5. Welche Geschichte hatte für euch die meisten überraschenden Wendungen?
Hmmm.... da musste ich jetzt länger überlegen und sag jetzt: "Trigger"
6. Welches Buch werdet ihr auf jeden Fall noch einmal in Zukunft lesen?
Eigentlich lese ich Bücher nur einmal, kann mir aber vorstellen, "Die Tribute von Panem" noch einmal zu lesen, dann aber wahrscheinlich auf englisch.

Autoren: Suzanne Collins,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Die Tribute von Panem - 3 Bde. im Schuber,... und 2 weitere Bücher

LaDragonia

vor 6 Jahren

1. Welches Buch hat euch am besten gefallen?
Nachdem ich es endlich von meinem SUB genommen habe um es in einer Leserunde zu lesen "Das Lächeln der Fortuna". Definitiv mein Buch 2011.

2. Welches Buch hat euch am wenigsten gefallen?
"Schoßgebete" zwar nicht so widerlich wie der Vorgänger, aber trotzdem kein Buch was man weiterempfehlen kann.

3. Welchen Charakter fandet ihr am besten?
Die Heilerin Barbara in "Beschützerin des Hauses"

4. Welcher Schauplatz hat euch am meisten beeindruckt?
Die Festung der Rebellen in Sachaka, in "Sonea - Die Heilerin"

5. Welche Geschichte hatte für euch die meisten überraschenden Wendungen?
Das muß ich auf jedenfall wieder "Das Lächeln der Fortuna" nennen.

6. Welches Buch werdet ihr auf jeden Fall noch einmal in Zukunft lesen?
Das wird schwierig, ich glaube nicht das ich guten Gewissens ein Buch nennen kann, da ich bis heute noch nie ein Buch zweimal gelesen habe.

Autoren: Rebecca Gablé,... und 3 weitere Autoren
Bücher: Das Lächeln der Fortuna,... und 3 weitere Bücher

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

@LaDragonia

Danke, freut mich für Barbara - musste ich gleich auf unserer Facebook-Seite posten.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks