Neuer Beitrag

wortgerecht

vor 10 Monaten

Leseprobe:
http://www.ulrikeparthen.de/leseprobe-tiefschlaf/


Klappentext:
Wenn „verrückt auf verrückt“ trifft und auch noch Amor seine Hände mit im Spiel hat, passieren die verrücktesten Dinge:

Ein Ortsschild als romantischer erster Treffpunkt – ein Duschvorhang, der Männer verfolgt – sieben geklonte Brote – eine Frau, die mit einem durchgeknallten Fotografen und hochhackigen Schuhen einen ausgetrockneten Bachlauf durchschreitet, um springenderweise ein nachgestelltes Pfützenbild zu kreieren!

Geht es hier wirklich um eine herzergreifende Liebesgeschichte? Oh ja - und was für eine! Jedes weibliche Herz wird beim Lesen dahinschmelzen. Comedy-Programm vom Feinsten? Ergibt sich mehr oder weniger zusätzlich und vollautomatisch im Alltag des Knall+Knall-Paares.

Eine durch und durch außergewöhnliche Erzählung, die sich so kein Buchautor der Welt je ausdenken könnte. Die schönsten (und verrücktesten!) Geschichten schreibt das Leben eben immer noch selbst.

Eine köstlich amüsanter Roman nach einer wahren Begebenheit, Lovestory, Komödie – alles in einem. So to say: peng!

Autor: Ulrike Parthen
Buch: Amor, er und ich
Neuer Beitrag