Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Horst_Eckert

vor 9 Monaten

Plauderecke

Liebe Thriller- und Krimi-Fans!


Ich möchte euch ganz herzlich zu einer Leserunde meines neuen Thrillers „Der Preis des Todes“ einladen. Es ist ein Stand-Alone mit der Journalistin Sarah Wolf im Mittelpunkt.


Und darum geht es:


Als der Staatssekretär Christian Wagner erhängt in seiner Berliner Wohnung aufgefunden wird, glaubt Sarah Wolf nicht an Selbstmord. Die Moderatorin einer politischen Talkshow hatte seit einigen Monaten eine Beziehung mit dem Politiker, der gerade von einem Boulevardblatt als Lobbyist eines privaten Krankenhausbetreibers hingestellt wurde - Gift für seine Karriere, aber kein Grund für einen Suizid. Bei ihren Nachforschungen stößt Sarah in seinen Unterlagen auf einen Bericht über ein Flüchtlingslager in Kenia. Und muss sich fragen, wie gut sie den Mann kannte, den sie zu lieben glaubte.


Unterdessen wird bei Düsseldorf eine Frauenleiche gefunden. Kommissar Paul Sellin findet heraus, dass Johanna Kling kurz vor ihrem Tod mit Christian Wagner in Kontakt stand. Was hatte die Menschenrechtsaktivistin mit dem Politiker zu schaffen? Sellin muss den Mord aufklären, koste es, was er wolle. Denn er ist schwer krank, und dieser Fall könnte sein letzter sein ...


Ein neuer Stand-Alone des "Großmeisters des deutschen Politthrillers" (hr2 Kultur)


Unter allen Anmeldungen verlost der Verlag zwanzig Leseexemplare.


Ich freue mich über eure Bewerbungen bis zum 18. Februar.


Eine Frage an euch: Guckst du gelegentlich eine Polit-Talkshow? Kannst du dir einen Thriller vorstellen, der u.a. hinter den Kulissen einer solchen Sendung handelt?

Ich werde selbstverständlich an der Leserunde teilnehmen und versuchen, alle Fragen, die ihr vielleicht habt, zügig zu beantworten. Habt schon mal vielen Dank für euer Interesse! Und viel Glück bei der Verlosung und Spaß beim Lesen!

Mit herzlichen Grüßen aus der Schreibstube
Horst Eckert


"In diesem Genre gibt es aktuell keinen, der Horst Eckert das Wasser reichen könnte." (Westfälische Nachrichten)


Ein erstes Interview zum Roman findet ihr hier: http://www.horsteckert.de/interview-zu-der-preis-des-todes.html

Autor: Horst Eckert
Buch: Der Preis des Todes

Baerbel82

vor 9 Monaten

Plauderecke
@Horst_Eckert

Lieber Horst,

herzlichen Dank für deine Einladung.
Da möchte ich natürlich unbedingt dabei sein!
Aber, irgendwie kann ich mich hier nicht bewerben?
Der blaue Button fehlt...

P.S.: LR haben oben so ein blaues Buch, kein Megafon. Vllt liegt es daran?

Zu deiner Frage:

Früher habe ich mehr geschaut als heute. Denn da sitzen doch oft dieselben Figuren.
Ein Blick hinter die Kulissen ist bestimmt spannend. Denn ich denke, dass es da auch so etwas wie eine Regieanweisung gibt. Auch, dass die Personen so ausgesucht werden, dass es möglichst „kracht“. Und auch, dass vieles „gefakt“ ist…

Horst_Eckert

vor 9 Monaten

Plauderecke

Ihr Lieben, zur "richtigen" Leserunde geht's hier: https://www.lovelybooks.de/autor/Horst-Eckert/Der-Preis-des-Todes-1508981793-w/leserunde/1529114447/
Viel Erfolg bei der Buchverlosung und vor allem großen Lesespaß mit "Der Preis des Todes" wünscht Euch
Horst

Autor: Horst Eckert
Buch: Der Preis des Todes

Baerbel82

vor 9 Monaten

Plauderecke
@Horst_Eckert

Danke, dir. Dann entfolge ich mal hier...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.