Liebe Buchfragen-Freunde, ich hätte auch gerne ein paar Lesetipps ...

Neuer Beitrag

Jörg Maurer

vor 8 Jahren

Liebe Buchfragen-Freunde, ich hätte auch gerne ein paar Lesetipps von Euch - kann mir jemand etwas empfehlen? Genre egal, Hauptsache guter Lesestoff. Schön wäre, wenn Ihr dazu schreibt, was Euch am jeweiligen Buch gefällt (ohne die Geschichte zu verraten ;-) )
Gespannte Grüße, Jörg

Claudia-Marina

vor 8 Jahren

1. Strahlend schöner Morgen von James Frey - eine Stadt steht im Mittelpunkt, ihre vielen Facetten, die Menschen darin und es hat mich einfach sehr berührt, wie Schicksal alles verändern kann.
2. Submarino von Jonas T. Bengtsson - einfach knallharte Realität, keine schönen Worte haben hier Platz, so direkt und ungeschönt habe ich selten gelesen.
3. Die Karte meiner Träume von Reif Larsen - was für Träumer, Reisende (auch in Gedanken), Detailverliebte, Verrückte

Erstmal die drei - vielleicht kommen noch mehr ;-)

Gruß, Claudia

Bücher: Submarino,... und 2 weitere Bücher

Nik75

vor 8 Jahren

Ich empfehle das Buch Little Brother von Cory Doctorow. Mir gefällt es weil man mal sehen kann wie einm der Staat überwachen kann und wie man selber dagegen ankämpfen kann.

Fantasie_und_Träumerei

vor 8 Jahren

Moo von Jane Smiley, ein komisch , subversiver Campus-ROman über eine Ackerbau- und Viehzucht-Universität im mittleren Westen der USA.Eine amüsante und weitsichtige Komödie mit viel Ironie und Witz.
Was wir nicht haben brauchen sie nicht von Dieter Moor. Sehr schön :)

Jörg Maurer

vor 8 Jahren

@Claudia-Marina

Liebe Claudia! Oh, schön! Reif Larsen liegt schon in meiner Kiste mit ungelesenen Büchern - die steht schon für meinen Urlaub bereit.
"Strahlend schöner Morgen" klingt auch gut, zu dem Thema kann ich "Stadt der Blinden" von José Saramago empfehlen, klasse Geschichte.
"Submarino" kenne ich auch noch nicht - Danke für die Tipps! Liebe Grüße, Jörg

Die Buchprüferin

vor 8 Jahren

Lieber Jörg, als heftiger Fan Deiner Alpenkrimis (bin zu allem Überfluss in Kochel am See aufgewachsen) empfehle ich gerne: Die Bücher von John Griesemer (allen voran "Rausch" und "Niemand denkt an Grönland"), unter anderem wegen des einfühlsamen Figurenaufbaus und des immer wieder aufblitzenden hinterkünftigen Humors ;-) Was den betrifft, war ich jüngst auch sehr begeistert von der krassen, aber optimistischen Alki-Story "Trocken!" von Augusten Burroughs. Und wenn's mal ein Krimi sein soll, der viel mehr ist als ein Krimi: "Die Sehnsucht der Atome" von Linus Reichlin. (Mehr Infos in meinen Rezensionen.) Vielleicht kennst Du ja das eine oder andere noch nicht. Schöne Grüße von der Buchprüferin

Bücher: Rausch,... und 3 weitere Bücher

Jörg Maurer

vor 8 Jahren

@Nik75

Danke, Nik75! Da wird sich meine Bücherkiste bald füllen. ihnen könnte auch die "Stadt der Blinden" gefallen. Liebe Grüße, Jörg

Jörg Maurer

vor 8 Jahren

@Fantasie_und_Träumerei

Hallo nochmal, liebe Pepperann, sehr schön, den kenne ich auch noch nicht. Meine Gegenempfehlung: Andrea de Carlo: "Wenn der Wind dreht". Vom Titel und vom Cover her recht unspektakulär (ich hätte nicht zugegriffen, wenn ich nicht die Empfehlung dazu bekommen hätte), aber die Schreibweise von ihm ist unglaublich frisch und lebendig. Viele Grüße, Jörg

Jörg Maurer

vor 8 Jahren

Liebe Buchprüferin, Wahnsinn, die kenne ich alle noch nicht! Es wird höchste Zeit, dass ich in den Urlaub komme und wieder mehr Zeit zum Lesen habe - man verliert ja vollkommen den Überblick! Vielen Dank!
Herzlichen Dank auch für Dein großes Lob, da freut sich der Autor.
Viele Grüße, Jörg

buchratte

vor 8 Jahren

Vor kurzem hab ich "Die Blutskinder" von Sam Hayes gelesen. Einfach super!
Gerade lese ich "Das Kind auf der Treppe" und auch das scheint wirklich gut zu sein.
lg Tati

Autor: Jörg Maurer

Jörg Maurer

vor 8 Jahren

@buchratte

Hallo Tati, diese beiden kenne ich, treffen allerdings nicht so ganz meinen Geschmack. Ich kann aber nachvollziehen, dass es begeisterte Leser davon gibt. Viele Grüße, Jörg

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 8 Jahren

Knallverrückt mit Lachflashgarantie - Christopher Moore EIN TODSICHERER JOB
Nicht das übliche pseudowitzige Abmühen; das ist wirklich lustig .....

Buch: Ein todsicherer Job

Jörg Maurer

vor 8 Jahren

Vielen Dank, lieber Geologe, das besorge ich mir!
Viele Grüße, Jörg (oder für Dich besser viele GrüSSe?)

buchratte

vor 8 Jahren

Was ist denn so Ihr Geschmack? Vielleicht ein Buch als Orientierung?

Autor: Jörg Maurer

buchratte

vor 8 Jahren

hmm das fällt mir noch "Alles Fleisch ist Gras" von Christian Mähr. Wie wäre das?

Autor: Jörg Maurer
Buch: Alles Fleisch ist Gras

Jörg Maurer

vor 8 Jahren

@buchratte

Hallo Tati-Buchratte, "Alles Fleisch ist Gras" habe ich noch nicht gelesen, die Beschreibung klingt aber interessant, das besorge ich mir - vielen Dank!
In Sachen Geschmacksfrage: Die Bücher, die ich bisher in dieser Runde empfohlen habe, gefallen mir alle sehr gut.
Liebe Grüß(SS)e, Jörg

buchratte

vor 8 Jahren

oh da fällt mir noch ein Krimi ein über den ich mich köstlich amüsiert habe "Rauhnacht" von Volker Klüpfel/Michael Kobr. Der Kommissar Kluftiger mit seinen Käsespatzen etc. ist zum Totlachen.

Autor: Jörg Maurer
Buch: Rauhnacht

Jörg Maurer

vor 8 Jahren

@buchratte

Hallo nochmal, Tati, den Kommissar Kluftinger kenne ich schon - haben Sie auch den Film gesehen?

buchratte

vor 8 Jahren

Huch, nein wusste auch bis eben nicht, dass es einen Film gibt.... Wird aber bald nachgeholt. Danke für die Info :-)



www.buch_im_kopf.wordpress.com

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 8 Jahren

@Jörg Maurer

Genau - und die ausführliche Danksagung erwarte ich dann nach der Lektüre :o)
Beste Grüsse (schön herausgearbeitet - Respekt)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks